DISPLAY ADVERTISING

Tomorrow Focus baut holländisches Reisegeschäft aus

11. Juli 2012 (ts)

Tomorrow Focus expandiert weiter in den Niederlanden. Nach dem Kauf des holländischen Online-Pauschalreisevermittlers Tjingo kauft der Onlinevermarkter nun das Hotel- und Reisebewertungsportals Zoover. Mit 51 Prozent der Anteile an der Betreiberfirma Webassets gehören Tomorrow Focus zusätzlich die Wetterplattformen von MeteoVista. 21 Millionen Euro in bar legte der Vermarkter für den Deal auf den Tisch.

Bis 2017 könnte Tomorrow Focus Webassets vollständig übernehmen. Derzeit verbleiben 49 Prozent der Anteile bei einem der Gründer Bas Rasker sowie bei weiteren Altgesellschaftern. Vereinbarungen über den Kauf der Anteile seien getroffen worden. Der Preis hänge von der wirtschaftlichen Entwicklung des Unternehmens ab.

Mit Zoover gewinnt Tomorrow Focus monatlich bis zu 15 Millionen Unique Visitors hinzu.30 Prozent des Traffics kommen aus den Niederlanden, 70 Prozent ist international. Kernmärkte sind die Niederlande, Belgien, Frankreich, Deutschland und Polen. Der Onlinevermarkter besitzt mit Zoover und HolidayCheck nun zwei Hotelbewertungs-Plattformen.

Tomorrow Focus will die neu erworbenen Services nun mit den bestehenden Reiseangeboten verbinden. So ist der Austausch von Inhalten zwischen HolidayCheck und Zoover geplant.Die Technologie des Buchungsportals Tjingo soll direkt in das Bewertungsportal Zoover integriert werden. Außerdem steht die Entwicklung von passenden Apps auf der Agenda.