Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

45 Millionen Finanzspritze für PubMatic

12. Juni 2012 (rr)

PubMatic, eine US amerikanische Supply Side Plattform für Publisher, hat eine Finanzierung in Höhe von 45 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Die größte Geldspritze kommt laut Unternehmensangabe von August Capital, die zu der bestehenden Investorenrunde von Draper Fisher Jurvetson, Nexus Venture Partners, Helion Ventures und Silicon Valley Bank hinzugekommen ist.

Die Finanzmittel sollen zur Weiterverfolgung der von PubMatic anvisierten Akquisitionsstrategie eingesetzt werden und um die Bilanz des Unternehmens zu stärken. Die Finanzierung bildet laut PubMatic den Höhepunkt einer Wachstumsperiode mit einem Umsatzwachstum von mehr als 150 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Pubmatic ist eine Supply Side Plattform (SSP), die Publisher die Möglichkeit  gibt mit dem eigenen Inventar am auktionsbasierten Mediahandel - dem Realtime-Bidding - teilzunehmen und dabei über einen Optimierungs-Algorithmus den höchsten Ertrag für jede Ad Impression zu erzielen. Noch bis ins Jahr 2011 setzte auch die europäische SSP von Improve Digital auf Pubmatic Technologie.

Rajeev Goel, Mitgründer und Chief Executive Officer (CEO) von PubMatic, erklärt: „Während der letzten 18 Monate konnte PubMatic seine Position als führende, unabhängige Plattform für Publisher durch organische Entwicklung, Partnerschaften und Akquisitionen festigen. Die zusätzlichen Mittel werden uns unserem Ziel näherbringen, die Zusammenarbeit zwischen Verkäufern von Werbeinventar und Werbekunden einfacher zu machen.“

Eric Carlborg

Im Rahmen dieser Finanzierungsrunde ergänzt Eric Carlborg, einer der Partner bei August Capital, als weiteres Mitglied den PubMatic-Vorstand. Laut Unternehmensangabe ist er als ehemaliger Chief Financial Officer (CFO) von Provide Commerce und dank seiner Erfahrungen aus den Vorständen von Blue Nile und Big Lots eine wertvolle Bereicherung für die Unternehmensleitung von PubMatic.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit PubMatic und darauf, seine Investitionen in hochwertige Technologien und Spitzenführungskräfte zu stärken, um den Anforderungen führender Publisher wirksamer gerecht werden zu können“, sagt Eric Carlborg und ergänzt: „Die Automatisierung in der Vermarktung von Werbung ist ein dynamischer Markt mit enormem Wachstumspotenzial und dank seiner sechsjährigen Innovationsgeschichte, seinem Kundenstamm, mit einigen der laut comScore 100 größten Publisher, und seiner überlegenen strategischen Vermarktungsplattform, wird PubMatic seine Position als Branchenführer weiterhin behaupten können.“