Adzine Top-Stories per Newsletter
ECOMMERCE

Affilinet mit Europa-Strategie für Thomas Cook

1. March 2012 (rr)

Der Reisekonzern Thomas Cook Group hat das Affiliate-Netzwerk affilinet mit Aufgaben im Bereich seines europäischen Affiliate-Geschäfts betraut. Im Vordergrund steht dabei die Zusammenführung der europäischen Kernmärkte durch eine einheitliche Strategie.

Thomas Cook entschied sich nach Angabe des Netzwerkes für ein affilinet-Programm welches eine paneuropäische Plattform mit einheitlichen Reporting- und Optimierungstools für alle Märkte beinhalte. Dies ermögliche Thomas Cook eine zentralere und einheitlichere Umsetzung seiner Affiliate-Aktivitäten bei gleichzeitiger Berücksichtigung des lokalen Fachwissens innerhalb der einzelnen Märkte.

Christoph Hölzlwimmer, Regional Director eCommerce Central Europe von Thomas Cook Online, erklärt: „Der entscheidende Grund, warum wir uns für affilinet entschieden haben, ist die klare Strategie kombiniert mit fundierten Empfehlungen für die einzelnen Länder, überzeugenden Kurz- und Langzeitzielen sowie marktspezifischen Aktivitäten. Das Team verfügt zudem über ausgewiesene Experten in unseren Schlüsselmärkten sowie über Strukturen und Ressourcen, die unser Team optimal ergänzen. Mit dem Einsatz von affilinets einheitlicher Plattform über unsere gesamten europäischen Aktivitäten hinweg ermöglicht uns diese Partnerschaft ein effizienteres Arbeiten.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Retail Media - Welche Infrastruktur für Buyer & Seller?

Entsteht hier also ein völlig neues Eco-System mit eigener technischer Infrastruktur, um die Buy- und Sellside in Zukunft optimal zu verknüpfen? Welche Systeme entstehen konkret in diesem Kosmos? Und was tut sich bei den bestehenden Techanbietern wie DSP und SSP? Jetzt anmelden!