Adzine Top-Stories per Newsletter
BRANDING - Marktforschung

Facit Digital gründet Marktforschungs-Netzwerk

28. February 2012 (ts)

Facit Digital, eine Tochter der Serviceplan-Gruppe, gründet eine internationales Netzwerk für digitale Marktforschung. UX Fellows heißt das Netzwerk, welches die Länder USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Russland, Niederlande, Indien, Korea und die Türkei umfasst. Damit möchte man internationale User-Experience Forschung so einfach und effizient machen wie auf nationaler Ebene.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, mittelfristig in allen relevanten Industrie- und Schwellenmärkten mit den wichtigsten UX-Forschungsmethoden vertreten zu sein. Das sind  Usability- und User-Experience-Tests für alle User Interfaces wie beispielsweise klassische und mobile Websites, Apps, interaktives Fernsehen, Unterhaltungselektronik sowie Anforderungsanalysen, ethnografische Studien und Konzepttests.

Michael Wörmann, Initiator von UX Fellows und Geschäftsleiter bei Facit Digital: „UX Fellows ist für Facit Digital das richtige Netzwerk zur richtigen Zeit. Denn mit einem starken Netzwerk im Rücken können wir unseren Kunden ab sofort internationale Studien einfach und effizient mit unseren Partnern anbieten.“

Die Partner von Facit Digital seien spezialisierte User-Experience-Forscher. In den jeweiligen Ländern werden verschiedene Schwerpunkte gesetzt. In England beispielsweise liegt die Expertise im Automobil-Bereich, während in Korea vor alllem Unterhaltungselektronik im Zentrum steht.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

ADZINE LIVE sind 90-minütige Mini-Konferenzen zu den wichtigsten Themen im digitalen Advertising und Marketing getrieben von den inhaltlichen Schwerpunkten: Video, Mobile, Programmatic & Adtech sowie Martech. Als Mix aus Studio- und Digital-Event, präsentiert ADZINE LIVE Vorträge, Cases und Diskussionen. Zu jeder Ausgabe begrüßen wir einen Gast im Studio, weitere Experten werden per Videokonferenz hinzugeschaltet. Neben dem Zugang zur Videoaufzeichnung, erhalten alle Zuschauer ein Themen-Paper (PDF) passend zur jeweiligen Ausgabe, in dem wir die Relevanz des Themas sowie die Vortrags- und Diskussionsergebnisse anschließend zusammenfassen. Jetzt anmelden!