GAMES ADVERTISING

InteractiveMedia vermarktet King.com

7. Februar 2012 (ts)

InteractiveMedia vermarktet ab sofort King.com. Damit nimmt die Deutsche Telekom-Tochter einen starken Content-Partner aus dem Gamingbereich in sein Portfolio auf. Weltweit steuern 30 Millionen Unique User im Monat das Gaming Portal an. In Deutschland sind es unter den AGOF Werbeträgern 0,61 Millionen Unique User, die InteractiveMedia hinzugewinnen wird.

Überraschung zum Start des casual connect Kongresses in Hamburg, dem wichtigsten Treffpunkt der Casual Gaming Industrie in Deutschland. Mit der Vermarktung der Casual Social Gaming -Umfelder von King.com in Deutschland (Agof internet facts Rang 59) baut die T-Online Tochter deutlich ihren Bereich im Digital Entertainment-Segment aus und gewinnt dort nach dem OnlineWelten-Netzwerk und Gamesload einen weiteren starken Partner hinzu.

Weltweit ist King.com mit monatlich über 30 Millionen Unique Usern und mehr als 1,4 Milliarden gespielten Spielen das größte Portal mit Casual Social Games (Geschicklichkeitsspiele) Angeboten.

Hauptzielgruppe solcher Casual Social Games sind Frauen im Alter ab 25 Jahren. Ihnen stehen mehr als 200 verschiedene Spiele in den Kategorien Puzzlespiele, Denkspiele, Wortspiele, Actionspiele, Brettspiele, Kartenspiele, Sportspiele, Sudoku und Mahjongs zur Auswahl. Bei Facebook zählt King.com zu den Top 10 Entwicklern.

Karina Tietje, Director Business Development Central Europe King.com: „InteractiveMedia hat das immense Werbepotenzial des stark wachsenden Casual Social Gaming Bereiches erkannt. Die hochwertigen Spiele integrieren sich perfekt in das Premium-Portfolio von InteractiveMedia.“

Neben klassischer Display- und Bewegtbildwerbung erstreckt sich die Vermarktung von King.com auch auf den Facebook-Account, auf dem InteractiveMedia vor den Spielen unter anderem PreGame Ads anbietet. PreGame Ads werden jeweils vor den Spielen ausgeliefert und sind als Pre-Roll Ad, Large- oder Medium Rectangle buchbar. Bei Facebook können darüber hinaus Video-Ads gebucht werden, die Nutzer bewusst ansehen, um Credits zu sammeln. Seit gestern hat King.com mit „Bubble Witch Saga“ auch einen erfolgreichen Spieletitel auf der Social-Media-Plattform Google+ veröffentlicht.

InteractiveMedia bietet seinen Werbekunden auf King.com Standardformate (Medium Rectangle, Skyscraper, Super Banner), Sonderformate (Wallpaper, Fireplace) sowie Specials und Sponsorings, bei dem beispielsweise ein exklusiver Partner ein Game präsentiert (Sponsored Game).