PERFORMANCE

Sven Hoffmann neuer Head of CPX bei Quisma

9. Januar 2012 (ts)

Sven Hoffmann ist neuer Head of CPX München. Der 36-Jährige wird sich um den Vertrieb des QUISMAX-Produktportfolios kümmern. Ebenso soll er kundenspezifische Lösungen entwickeln und absetzen. Sven Hoffmann wechselt aus der Position des Head of Sales bei Specific Media Deutschland.

„Nach mehreren Jahren in der Online-Branche ist es für mich eine neue, reizvolle Herausforderung, beim führenden internationalen Performance-Network verantwortlich in die Kundenbetreuung und Produktentwicklung eingebunden zu sein“, so Sven Hoffmann. Zuvor war der Vetriebler Head of Sales bei Specific Media Deutschland. Dort verartwortete er auch die Niederlassungsleitung in Düsseldorf und kümmerte sich um Optimierung und Steuerung interner und externer Verkaufsprozesse.

Der CEO von Quisma Ronald Paul zeigt sich überzeugt von Hoffmann: „Neben dem internationalen Rollout des Quisma-Networks liegen wir auch in Deutschland auf Wachstumskurs und werden diesen in 2012 konsequent fortsetzen. Mit Sven Hoffmann konnten wir einen erfahrenen Sales-Fachmann gewinnen, der mit seiner Expertise unsere Expansions-Strategie tatkräftig unterstützen wird."