Adzine Top-Stories per Newsletter
SOCIAL MEDIA

Social-Media immer relevanter für B2B-Bereich

26. January 2012 (rr)

Nach Angabe von creative360 gewinnt Social-Media-Marketing im B2B-Segment immer mehr an Bedeutung. Die Agentur für B2B Online-Marketing will dies als das zentrale Ergebnis ihrer Studie „B2B Social-Media in der Praxis“ festgestellt haben.

Die Studie zeige die Entwicklung von Social-Media-Marketing im B2B-Segment und liefere wertvolle Erkenntnisse für die Praxis. 83 Prozent der Befragten hätten für 2012 den Einsatz von Social-Media-Marketing als wichtig für ihre Branche eingeschätzt.

Themenblogs, Social-Communities, Corporate-Blogs und Videoportale zählen laut der Studie, zumindest bis 2012, zu den zentralen Instrumenten für B2B Social-Media-Marketing. Die befragten Unternehmen wollen demnach damit vor allem ihre Markenbekanntheit aufbauen, SEO-Effekte nutzen und allgemeine Öffentlichkeitsarbeit betreiben.

Quelle: creative360.

Als Fazit zieht creative360 im eigenen Blog: „Umso früher B2B-Unternehmen die Chance ergreifen mit ihrer Zielgruppe via Corporate- oder Themenblogs in Kontakt zu treten, desto eher wird sich das Unternehmen von der Konkurrenz abheben. Der Erfolg eines Unternehmens wird in Zukunft immer stärker von der Kommunikationsstrategie bestimmt werden.“