Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Computerbild.de schießt nach oben

19. January 2012 (rr)

Heute wurden die AGOF-Zahlen für Oktober 2011 veröffentlicht. Die größte Veränderung zum Monat September 2011 findet sich innerhalb des Angebote-Rankings. Hier hat computerbild.de einen Sprung von Platz neun auf den vierten Rang gemacht. Dabei stieg die Anzahl der Unique User, die die Webseite besuchten, von 11,24 Millionen auf stattliche 15,34 Millionen.

Die Netto-Reichweite von Computerbild.de, dem Online-Auftritt der Print-Magazine Computerbild, Computerbild Spiele und Audio Video Foto Bild, vergrößerten sich innerhalb eines Monats um 4,14 Millionen Unique User. Auf Anfrage von Adzine gab der Axel-Springer-Verlag als Grund für den Reichweitensprung an, dass viele Nutzer sich über das iPhone 4S sowie über Themen zum Tod von Apple-Gründer Steve Jobs informieren wollten. Zudem habe es eine sehr hohe Nutzung des Download-Bereichs aufgrund wichtiger Produktupdates gegeben. Mit Blick auf Weihnachten hätten auch viele User Ratgeberthemen sowie Produkt- und Preisvergleiche aufgerufen.

Quelle: AGOF

Bei dem Ranking der Vermarkter veränderte sich in den Monaten September und Oktober 2011 wenig. Die Top 4 bleiben InteractiveMedia CCSP, Tomorrow Focus Media, United Internet Media und IP Deutschland. Auf den fünften Rang schiebt sich Axel Springer Media Impact. G+J Electronic Media Sales wechselt mit OMS Platz 10 und Platz 11.

Quelle: AGOF