ANALYTICS

9flats.com setzt auf etracker

10. Januar 2012 (ts)

etracker gewinnt 9flats.com als Neukunden. Der Hamburger Anbieter von Webanalyse-Lösungen durchleuchtet den Online-Marktplatz für Privatwohnungen. Hauptsächlich kommt das Kampagnen-Analyse-Tool "Campaign Control" zum Einsatz. Ziel der Zusammenarbeit ist herauszufinden welche Kanäle die Nutzer bevorzugen und in welchen Ländern Kampagen am besten laufen.

„Mit etracker Campaign Control ermitteln wir beispielsweise, in welchen Ländern unser Newsletter am häufigsten angeklickt wird und welche Inhalte für unsere Nutzer am interessantesten sind“, erläutert Dominic Thimm, Online Marketing Manager bei 9flats.com.

Das "Campaign Control"-Tool soll eine genaue Cross Media- und Wirtschaftlichkeits-Analyse für den Erfolg von Kampagnen über sämtliche Kanäle, Werbepartner, Werbeformen und Werbemittel ermöglichen. Für 9flats.com werden in der Kampagnen-Erfolgsmessung unter anderem alle Online-Kanäle nach Land, Sprache und Kosten berücksichtigt. Dazu gehören nicht nur sämtliche Display-Werbemittel, sondern auch E-Mails, Newsletter und Blogbeiträge. Für die Analyse und nutzerzentrierte Optimierung der gesamten Website kommen darüber hinaus auch die etracker Produkte Web Analytics und Visitor Motion bei 9flats.com zum Einsatz.

„So erfahren wir, in welchen Ländern unsere Kampagnen am besten ankommen und welcher Kanal – also E-Mail, Newsletter oder die Suchanfrage – von unseren Besuchern am häufigsten genutzt wird“, berichtet Thimm.