Adzine Top-Stories per Newsletter
SEARCH MARKETING

KMUs wollen im Netz gefunden werden

2. December 2011 (ts)

telegate veröffentlicht die Studie „Mittelstand und Werbung 2011“. In der von "psyma research & consulting" durchgeführten Studie geht es um das Werbeverhalten der Klein und mittelständischen Unternehmen (KMUs) im digitalen Markt. Zentrales Ergebnis: Search steht eindeutig im Mittelpunkt. Etwa 70 % der KMUs setzen auf Searchmarketing.

Für die Hotellerie- und Gastro-Branche ist der Onlineauftritt am wichtigsten: hier betreiben bereits 85 Prozent der Betriebe eine Website.Diese Internetauftritte sind aber meist mehr informativ als dialogorientiert gestaltet.

Basiselemente deutscher Firmenwebseiten sind Kontaktdaten (97 Prozent) und Informationen zum Unternehmen (96 Prozent). Vor der Integration von modernen Reputations-, Dialog- und Web 2.0 Elemente schrecken viele KMU-Unternehmer noch zurück : Kundenbewertungen binden etwa nur 22 Prozent der befragten Webseitenbesitzer ein. Eine Web 2.0-Schnittstelle – zum Beispiel zu Facebook – haben 15 Prozent und einen eigenen Blog pflegen nur 14 Prozent.

70 Prozent der Unternehmen setzen auf einen Onlineauftritt, um über die Suchmaschinen gefunden zu werden. Dabei stecke aber das eigene Engagement im Bereich Suchmaschinenwerbung (SEM, gemeint ist SEA), wie beispielsweise mit Google AdWords, noch in den Kinderschuhen. Zwar kennen 55 Prozent der befragten Firmen das Anzeigenprogramm von Google. Praktische Erfahrung mit Google AdWords haben jedoch erst neun Prozent der befragten Unternehmen gemacht. Dabei planen 55 Prozent der SEM-Kunden ihre AdWords selbst, 19 Prozent vertrauen auf Agenturen und 22 Prozent haben einen Vertrag mit einem Spezial-Dienstleister wie etwa einen der neun „Google Premium-KMU-Partnern“ in Deutschland. Suchmaschinenmarketing wird dabei generell als effizient bewertet. 70 Prozent der befragten SEM-Kunden sind der Meinung, Google AdWords bringen Erfolg und 55 Prozent würden das Programm wieder buchen.

Laut eigenen Angaben hat "psyma research & consulting" mehrere hundert klein und mittelständische Betriebe der Branchen Handwerk, Fachmedizin, Hotellerie und Gastronomie sowie des Maklerwesens befragt. Die Ergebnisse der telegate-Studie gibt es hier.