PERFORMANCE

Von E-plus zur Ligatustochter Adyard

11. Oktober 2011 (rr)

Der Performance-Anbieter Ligatus holt Eric Pütz als Senior Manager Business Development mit Schwerpunkt im PostView-Segment. Der 37-Jährige soll zum Jahreswechsel die Sales-Verantwortung für Adyard in Deutschland von Christian Müller übernehmen. Christian Müller verantwortet weiterhin den Bereich Sales International bei Adyard. Der Display Performance Dienstleister gehört seit 2010 zu Ligatus.

Eric Pütz kommt wie der Ligatus Geschäftsführer Lars Hasselbach von der E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG in Düsseldorf, wo er seit 2009 als Channel Manager Affiliate das BASE-Partnerprogramm steuerte. Seine berufliche Laufbahn startete Pütz 2005 als Editor im Bereich Suchmaschinen-Marketing bei Overture Search Services in Dublin. 2005 wechselte er als Account Manager SEM zur Yahoo! Deutschland GmbH in München und übernahm dort ab 2007 als Business Development Manager die deutschlandweite Betreuung des New Business Geschäfts.

Christian Müller

Christian Müller erklärt: „Das Adyard Geschäftsmodell hat sich in den vergangenen Jahren sowohl in Deutschland als auch in Europa sehr erfolgreich etablieren können. Mit Eric Pütz und seinem Erfahrungshorizont in den Bereichen Affiliate und Search Marketing haben wir den idealen Sales Manager gefunden, um eine adäquate Betreuung unseres wachsenden Kunden- und Partnerstamms in Deutschland zu gewährleisten. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm.“