Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Musik im IP-Köcher

5. October 2011 (rr)

Der Vermarkter IP Deutschland hat sein Onlineportfolio um das Portal Deluxemusic.tv erweitert. Damit vergrößert das Unternehmen nach eigener Angabe seine Bewegtbildreichweite um knapp eine Million Video Views pro Monat und bietet zeitgleich erstmals eine Musik-Kombination an.

Neben den Platzierungsangeboten für Pre-Roll-Werbung bietet IP auch Werbe-Möglichkeiten im In-Page-Bereich an, wie beispielsweise Medium Rectangle und Skyscraper. Die im April dieses Jahres gerelaunchte Plattform richtet sich laut IP an die Zielgruppe der Entertainment- und Lifestylebegeisterten 14-49-Jährigen und bietet hochwertigen Video Content für Musikliebhaber. Im Mittelpunkt der Seite steht der Livestream der Deluxe TV- und Radiosender.

Zudem stellt das Musikportal ein neues Video-on-Demand-Angebot für verschiedene Formate zur Verfügung. So kann der Nutzer sich nach IP-Angabe über die Deluxe News mit dem wichtigsten Neuigkeiten aus der Musikwelt versorgen oder Lebensgeschichten der Stars auf Deluxe Stories erfahren. Darüber hinaus liefere die Redaktion auch viele Artikel rund um die Themen Musik-News, Plattenrezensionen oder auch Konzerttipps.

Klaus Nadler

„Das Onlineportal des Musiksenders Deluxe Music ergänzt hervorragend die bereits zum IP-Portfolio gehörenden Musikportale Bunch.tv und Clipfish Music. Dabei kannibalisieren sich die Portale nicht, sondern ergänzen sich hervorragend durch ihre unterschiedlichen Ausrichtungen und Zielgruppen“, sagt Klaus Nadler, Direktor Operations bei IP Deutschland, und fügt hinzu: „Der Neuzugang bietet Kunden eine attraktive Vernetzung und Bündelung im Genre Musik.“

Kate Lebedeff, Geschäftsführerin der  Deluxe Television GmbH, betont: „Echtes Musikfernsehen – das ist Deluxe Music“, und erklärt: „Neben der Leidenschaft für Musik teilt die Zielgruppe noch mehr miteinander – einen hohen Anspruch an Qualität. Um diesen Qualitätsanspruch auch in Sachen Vermarktung gerecht zu werden, haben wir uns für eine Partnerschaft mit IP Deutschland entschieden. Dieser wichtige strategische Schritt wird den Kundenkreis auf deluxemusic.tv sicherlich vergrößern.“