ONLINE VERMARKTUNG

SevenOne Media vermarktet Doodle

5. September 2011 (ts)

SevenOne Media vermarktet Doodle.com exklusiv. Der schweizer Online-Terminfinder kommt in Deutschland auf etwa 1,74 Millionen Unique User pro Monat. Der Vermakter der ProSiebenSat.1 Gruppe will auf Doodle Werbung in den üblichen Formaten mit Themen-Targeting ausliefern.

Auf Doodle ist Themen-Targeting in den Kategorien Business, Essen, Freizeit/Spiele, Ausgehen, Reisen oder Sport möglich. Daneben können auch saisonale Anlässe wie Grillen oder Wintersport belegt werden. Mit 1,74 Millionen Unique User pro Monat ist Doodle kein kleiner Fisch.

"Beim strategischen Ausbau unserer Online-Vermarktung zählen für uns neben der Reichweite vor allem auch qualitative Argumente", sagt Thomas Port, Geschäftsführer der SevenOne Media. "Seit Jahresanfang konnten wir bereits sechs neue Vermarktungsmandate gewinnen, die die Themen- abdeckung unseres Portfolios konsequent erweitern und damit neue attraktive Zielgruppen für unsere Kunden erschließen. Doodle passt mit seiner klaren Positionierung und den umfangreichen großflächigen Werbemöglichkeiten perfekt zu unserer Qualitätsstrategie."

Es werden alle Standard-Werbeformate, wie Full- und Superbanner, Medium Rectangle und Skyscraper angeboten. Daneben sind großflächige Display-Formate wie Halfpage Ad, Wallpaper oder Fireplace ebenso möglich.

Doodle-CEO Michael Näf begründet die Entscheidung für die Zusammenarbeit mit SevenOne Media mit der Hoffung in Deutschland zu wachsen: "Deutschland ist für uns der wichtigste internationale Wachstumsmarkt. Wir haben hier hochgesteckte Ziele - und sind sicher, dass wir mit SevenOne Media einen erfahrenen und starken Partner für die Umsetzung gefunden haben."