DISPLAY ADVERTISING

Adconion setzt auf Branding und Performance

5. September 2011 (ts)

Das Adnetwork Adconion setzt neue Schwerpunkte und stellt sich dazu neu auf. Unter dem Namen Adconion Direct wird eine digitalen Distributionsplattform auf Performancebasis angeboten. Die zweite Unit Joost kümmert sich um Vermarktung von zielgruppenspezifischen Branding-Kampagnen.

Adconion Direct steht für Performance Lösungen und klassisches Display Advertising, aber auch E-Mail und Social Media Advertising sind möglich. Nach eigenen Angaben können auf über etwa 2.000 Websites Targeting optimierte Performance-Kampagnen ausgeliefert werden.

Das Team von Joost kümmert sich um Branding. Joost erreicht Zielgruppen u.a. durch Bewegtbildformate und will auch Connected TV als neue Branding Plattform erobern. Zu den Kunden von Joost gehören Xing und netshelter.com.

Arndt Groth, President Europe Adconion Media Group: „Die Anforderungen an Online Kampagnen und Konzepte werden immer spezieller und Agenturen und Werbekunden brauchen Experten, die sie auf die Erreichung definierter Ziele in bestimmten Bereichen explizit beraten können. Wir haben diese Expertise für die Bereiche Performance und Branding in unseren Teams und wollen dies durch die klare Zuordnung unserer Produkte zu den beiden Marken unterstreichen. Wir sind davon überzeugt, dass dieser Schritt einen nachhaltigen Mehrwert bringt für unsere Partner und die Zusammenarbeit weiter vereinfachen wird!“