MOBILE

Microsoft knackt die 25.000 Apps-Marke

1. Juli 2011 (sb)

Entwickler geben Gas in der App-Entwicklung für Windows Phone 7 Geräte. Gerade in den letzten Monaten hat sich das App-Angebot im Windows Marketplace stark entwickelt. Netbooknews.de zufolge gab es im April noch 15.000 Apps für das Windows Phone 7, im Mai und Juni kamen 10.000 dazu.

Das ist nichts im Vergleich zu den über 170.000 Apps, die es allein für Android Geräte gibt. Und deutlich weniger als die über 350.000 Apps die für das iPhone verfügbar sind. Dennoch ist die inzwischen dynamische Entwicklung bei Microsoft zumindest erwähnenswert. Seit Dezember 2010 hat Microsoft ganze 20.000 Apps herausgebracht.

Weitere Informationen finden sie im Originalartikel.