BRANDING

Deutsche Politiker 200 Meter über der Erde

4. Juli 2011 (ts)

Die Agentur serviceplan veröffentlicht ein doppelseitiges Motiv in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Für die "Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM)" wurde das berühmte Foto "Lunch Atop a Skyscraper" von Charles Ebbets bearbeitet. Statt der Arbeiter sitzt das derzeitige Kabinett auf dem Stahlträger. Auf der Homepage der ISM ist zusätzlich eine animierte Versuch der Anzeige zu finden.

Schäuble lötet von der Leyen eine Zigarette. Westerwelle dreht sich eine und Röttgen nimmt einen Schluck aus der Pulle. Gemeinsam sitzen die Kabinettsmitglieden auf dem Stahlträger 200 m über dem New Yorker Boden. Das von serviceplan bearbeitete Bild ist Teil einer Kampagne für die "Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM)".

Mit dem Motto "Das Projekt Vollbeschäftigung verträgt keine Pause" will die INSM auf 10 Thesen aufmerksam machen, wie Vollbeschäftigung zu erreichen sei. Auf der Homepage der von Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektro-Industrie finanzierten INSM kann man, als Teil der Kampagen auch gleich die Politiker mit einer Gaströte auffordern wieder ans Werk zu gehen.

Ausschnitt aus dem Print-Motiv (Quelle: Serviceplan)