Adzine Top-Stories per Newsletter
MOBILE

Microsoft kauft Skype für 8,5 Milliarden US-Dollar

10. May 2011 (rr)

Microsoft übernimmt den Internet-Telefonie Anbieter Skype. Wie Reuters berichtet, habe Microsoft sich mit einem Kaufpreis von 8,5 Milliarden US-Dollar gegen andere Interessenten wie Facebook und Google durchgesetzt.

Für Microsoft sei der Kauf von Skype ein weiterer Schritt in dem Bemühen des Unternehmens, seine Angebote für Mobilgeräte zu erweitern. Bisher gibt es eine Skype-App für das iPad und das iPhone, für den BlackBerry sowie für Android-Geräte. Für Microsoftgeräte ist die Nutzung des kostenlosen Telefondienstes bisher nicht möglich.