Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Gewinnzuwachs bei YOC spiegelt die mobile Marktentwicklung

17. March 2011 (rt)

Anbieter für Mobile Technology und Mobile Media YOC hat im Geschäftsjahr 2010 ihre Wachstumsprognosen erreicht. Der Umsatz stieg gemäß vorläufiger Berechnungen um 17% auf 20,5 Mio. Euro, der EBITDA beläuft sich auf 2,8 Mio. Euro, ein Anstieg von rund 175% gegenüber dem Vorjahr.

Zwei Marktentwicklungen des letzten Jahres, die sich auch im laufenden Jahr weiter manifestieren werden, stehen eng im Zusammenhang mit diesem Gewinnzuwachs. Zum einen die Verlagerung mobiler Angebote von nativen Applikationen hin zu Browser-basierten Produkten, zum anderen die kontinuierliche Verschiebung der Werbebudgets von klassischen Kanälen und Online in Richtung Mobile.

In diesem Zusammenhang hat YOC im letzten Jahr zwei neue Produkte entwickelt: Das Mobile Media Produkt YOC Ad Plus und das browserbasierte Mobile Technology Produkt YOC Smart Web App.
Für die kommenden Jahre sieht das Unternehmen ebenfalls die Entwicklung innovativer, standardisierter Produkte auf Basis ihrer Technologie-Plattform als zentrales Element ihrer weiteren Wachstumsstrategie.

Auch im internationalen Geschäft kann die YOC-Gruppe positive Entwicklungen für 2010 vermelden. Der Anteil der Auslandserlöse am Gesamtumsatz steigerte sich von 19% im Vorjahr auf bereits 27%.

Die starke Entwicklung bei YOC spiegelt das Gesamtwachstum auf dem mobilen Markt wieder, die Zunahme an mobilen internetfähigen Endgeräten und die voranschreitende Fragmentierung der App Stores.