Adzine Top-Stories per Newsletter
E-MAIL MARKETING

QVC setzt auf optivo

15. February 2011 (jvr)

Der Teleshopping Sender QVC Deutschland setzt bei seiner E-Mail-Marketing Software nun auf die optivo® broadmail E-Mail Lösung. Damit will QVC den TV-Kanal noch besser mit dem E-Mail-Kanal verzahnen und so neue Impulse für die Kundenbindung und die Verkaufsförderung setzen.

 „Durch die Verzahnung des TV-Kanals mit dem E-Mail-Kanal schaffen wir für unsere Kunden einen zusätzlichen Mehrwert. Jeder Kunde kann selbst entscheiden, welche Informationen er erhalten möchte. Damit hat er die Gewissheit, dass er nichts verpasst. optivo® broadmail ermöglicht es künftig, jede E-Mail individuell auf die Bedürfnisse der Kunden auszurichten“, sagt Dr. Olga Rabrenovic, Senior Manager E-Commerce bei QVC Deutschland.

Drei verschiedene E-Mail-Gattungen verschickt QVC auf Basis von Layout-Vorlagen („Templates“) an seine Kunden: Mithilfe der „Tagesangebots-Mails“ werden die Kunden Tag für Tag über neue Angebote informiert. Dazu kommen passend zum jeweiligen Tagesangebot ausgesuchte Produktvorschläge der Redaktion sowie Hinweise auf die TV-Highlights. Der QVC Newsletter enthält nützliche Programmhinweise für die Teleshopper, Tipps zu exklusiven Online-Aktionen sowie aktuelle Informationen. Neuabonnenten werden überdies mit einer Willkommensmail begrüßt.

Um zufriedene Kunden zu Weiterempfehlungen zu motivieren, nutzt QVC eine so genannte „Tell a Friend“-Funktion. Durch dieses Feature haben Abonnenten die Möglichkeit, ihre QVC Mails per E-Mail an Familienangehörige und Freunde weiterzuempfehlen. Zudem können die Abonnenten in einem „Preference Center“ ihr Profil selbst aktiv verwalten und beispielsweise ihre Newsletter-Abonnements ordern oder kündigen bzw. persönliche Daten je nach Wunsch anpassen.