Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Produktions-Unit von Mindshare nimmt Fahrt auf

18. November 2010 (jvr)

Im Rahmen der Umstrukturierung in New Mindshare (GroupM) hatte die Frankfurter Media-Agentur eine inhouse Produktions-Unit aufgebaut, die sich mit Konzeption und Kreation von kleinen Kampagnen und Sonderwerbeformen beschäftigt. Neben Produktionsaufträge für die Kunden Unilever und Mazda hat Mindshare jetzt nun einen 20-sekündiger TV- und Kino-Spot sowie zwei Online-Spots für das Computerspiel "Stimmts - Wahrheit oder Lüge" für den Kunden THQ umgesetzt.

Um der steigenden Nachfrage zu entsprechen, hat Mindshare bereits Anfang 2009 eine Creative Unit etabliert, die inzwischen eine Reihe von Online- und TV -Kampagnen konzipiert und inhouse umgesetzt hat. Neben dem gerade fertig gestellten THQ-Spot für das Spiel „Stimmts“, werden aktuell für die Spiele „Megamind“ und „Die Pinguine von Madagascar“ bereits 2 neue Spots bearbeitet und adaptiert.

Christof Baron, CEO von Mindshare Deutschland steht voll hinter dem Ansatz mit eigener Kreation und Produktion im Haus. „Kreativität ist unglaublich wichtig für Media“ so der Deutschland Chef von Mindshare. „Vor allem auch in der kanalspezifischen Umsetzung sind Mediaagenturen durch die guten Kontakte zu den Medien und die Verbraucher Insights oft im Vorteil gegenüber klassischen Werbeagenturen“