Adzine Top-Stories per Newsletter
BRANDING

Biotherm setzt im Facebook-Profil auf Videostreams

10. November 2010 (jvr)

OgilvyOne Düsseldorf hat die Facebook-Brandpage von Biotherm Homme Germany um einen Videokakanal erweitert. Die Brandpage hat bereits gut 11.000 Fans und gehört damit zu den erfolgreichsten deutschen Facebook Public Profiles im Kosmetikbereich. .

Mit dem Videokanal Biotherm Homme LIVE will Biotherm in Zukunft beim Online-Marketing verstärkt auf Bewegtbilder setzen. Fans von Biotherm Homme können hier im Rahmen von Aktionen und Promotions eigene Videos hochladen.

OgilvyOne Düsseldorf hat den neuen Videokanal und das Public Profile bereits in die von der Agentur entwickelte Online-Kampagne zum Launch des neuesten Biotherm Produktes "High Recharge Energy Shot" eingebunden. Auf den Online-Ads, die auf großen Netzwerken geschaltet werden, werden die User unter dem Motto "Bist Du wach genug" zum Mitmachen aufgefordert und per Klick auf die Landingpage www.bist-du-wach-genug.de geleitet. Hier finden sie weitere Informationen über High Recharge Energy Shot und Links zum Video-Wettbewerb auf Facebook. Dort können Fans ein Video posten, das auf möglichste originelle Weise zeigt, "wie wach sie sind". Auf die Produzenten des Videos, das die meisten Votings erhält, wartet ein langes Ski-Wochenende mit einem Kamerateam in Sölden. Die Aktion läuft noch bis Mitte November.

Für Stefan Längin, Geschäftsführer von OgilvyOne Düsseldorf, zeigt die neue Biotherm Kampagne beispielhaft, wie sich Social Media in das Online-Marketing einbinden lassen. "Viele Unternehmen machen den Fehler, ihre Social Media Aktivitäten relativ isoliert zu betreiben. Einen wirklichen Mehrwert erzielt man erst dann, wenn diese immer wieder mit anderen Maßnahmen, wie zum Beispiel Online-Kampagnen, Websites, Newslettern und Promotions eng verzahnt werden", so Stefan Längin. Zu den von OgilvyOne Düsseldorf umgesetzten Projekten zählen u. a. die Einführung der Biotherm active experience, der Launch des Kundenclubs Biotherm in touch!  im Web, diverse Promotions und Microsites sowie E-Mail-Marketing und SEO.