Adzine Top-Stories per Newsletter
PERFORMANCE

Zieltraffic mit strategischer Neuausrichtung

10. September 2010 (jvr)

Bei der Performance-Marketing-Agentur Zieltraffic AG gibt es eine strategische Neuausrichtung zu vermelden. So teilt die Zieltraffic AG ihre neuen Produktangebote Z-Sales, Z- Media und Z-Consult nach den unterschiedlichen Kundenanforderungen von Vertriebsentscheidern und Marketingverantwortlichen auf.

Bernd Stieber, zieltraffic AG

Die Neuausrichtung ist ab sofort auch online in Form des komplett überarbeiteten Website-Auftritts zieltraffic.de sichtbar. Zieltraffic-Vorstand Bernd Stieber begründet die Neuausrichtung: „Zieltraffic verzeichnet seit geraumer Zeit zahlreiche Anfragen aus Branchen abseits unseres Kernmarkts. Daher stellen wir uns nun bewusst breiter auf und sind so in der Lage, noch besser als bisher den Organisationsformen und Business-Zielen der Kunden zu entsprechen.“

Bei Z-Sales geht es um die Erreichung von Vertriebszielen. Zieltraffic übernimmt die gesamten Kampagnenkosten – Mediakosten eingeschlossen. Der Kunde bezahlt nur im Erfolgsfall, also auf Basis der realisierten Leads bzw. Sales, für die vor Kampagnenstart ein fixer Preis definiert wird.  Mit Z-Media sollen vornehmlich  Branding- oder Imageeffekte durch die ergriffenen Online-Marketing Maßnahmen erreicht werden. Durch das sog. „Metatracking“, einem kanalübergreifenden Trackingsystem, werden Wechselwirkungen festgestellt und der Mitteileinsatz darauf basierend optimiert. Zieltraffic setzt bei Z-Media die beauftragten Online-Marketing-Dienstleistung in enger Abstimmung mit dem Kunden um und rechnet nach vorgegebenem Budgetrahmen ab.