Adzine Top-Stories per Newsletter
SOCIAL MEDIA

Social-Media Marketing gewinnt an Bedeutung

4. May 2010 (asg)

Social-Media-Marketing wird für B2B-Unternehmen in den kommenden Jahren an Bedeutung gewinnen. Das geht aus einer aktuellen Studie von creative360® hervor. Die B2B-Agentur hat dazu 110 B2B-Unternehmen aus Industrie, IT und Dienstleistung zur aktuellen sowie zukünftigen Nutzung von Social-Media-Marketing befragt. Die Ergebnisse zeigen einen klaren Trend zum verstärkten Einsatz sozialer Medien.

Von Januar bis März 2010 wurden 53 Experteninterviews mit Marketingverantwortlichen aus B2B-Unternehmen durchgeführt. Auch wenn der Großteil der Befragten soziale Medien gegenwärtig als weniger wichtig einstuft, so sehen 83% den Einsatz von Social-Media-Marketing bis 2012 als wichtig für ihre Branche an.

Themenblogs, Social-Communities, Corporate-Blogs und Videoportale zählen in den nächsten 1 bis 3 Jahren zu den zentralen Instrumenten für B2B-Social-Media-Marketing. Die befragten Unternehmen wollen damit vor allem ihre Markenbekanntheit aufbauen, SEO-Effekte nutzen und allgemeine Öffentlichkeitsarbeit betreiben.

Quelle: creative360

Die Ergebnisse der B2B-Social-Media Studie zeigen, dass erfolgreiches Social-Media-Marketing von B2B-Unternehmen drei wichtige Faktoren voraussetzt: Interessante Inhalte, Glaubwürdigkeit und Regelmäßigkeit. Neben der Wirksamkeitsmessung und dem Dialog mit der Zielgruppe sind dies gleichzeitig die großen Herausforderungen für zukünftiges Social-Media-Marketing im B2B.

Die wichtigsten Ergebnisse der Studie stehen unter: www.creative360.de/b2b-social-media-studie zum Download.