Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

Wunderloop ist insolvent

20. April 2010 (jvr)

Seltsame Entwicklung im Targeting. Während Ad Audience erst Ende März mit dem vermarkterübergreifenden Verkauf von Werbeplätzen begonnen hat, stellt der verantwortliche Targeting Dienstleister wunderloop einen Insolvenzantrag.

Laut FAZ.NET hat der Behavioral Targeting Spezialist Wunderloop überraschend einen Insolvenzantrag gestellt.  „Leider haben sich alte und neue Investoren nicht auf eine Zwischenfinanzierung einigen können. Daher hätten wir in vier Wochen nicht mehr alle Zahlungen leisten können", sagte der Vorstandsvorsitzende Torsten Ahlers der FAZ. „Ich bin aber zuversichtlich, bald einen strategischen Investor zu finden. Wir führen Gespräche mit mehreren Interessenten", sagte Ahlers. Bis dahin soll der Geschäftsbetrieb zusammen mit dem Insolvenzverwalter wie gewohnt weitergeführt werden.

Link zur Quelle.