Adzine Top-Stories per Newsletter
SOCIAL MEDIA - People

Clemens Riedl neuer CEO der VZ-Netzwerke

Von Andreas Habel
4. Februar 2010

Der bisheriger CEO Markus Berger-de León beendet sein Engagement bei VZnet und widmet sich wieder Vollzeit seiner Aufgabe als Vorstandsvorsitzender bei der Abacho AG, die wie die VZ-Netzwerke zur Holtzbrinck Verlagsgruppe gehört.

Mit sofortiger Wirkung wird Dr. Clemens Riedl zum Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) der VZnet Netzwerke Ltd. (VZ), des größten deutschen Social Networks, bestellt. Zum gleichen Zeitpunkt werden Thomas Baum (CFO) und Jodok Batlogg (Technik), die bereits bisher die Leitung der jeweiligen Bereiche verantworteten, in die Geschäftsführung berufen. Clemens Riedl folgt damit Markus Berger-de León, der die übernommenen strategischen Projekte bei VZ erfolgreich abgeschlossen habe und sich nun wieder ausschließlich seinen Aufgaben als Vorstandsvorsitzender der Abacho AG widmen wird.

Zurück zu Abacho, Markus Berger-de León

Holtzbrinck Digital Geschäftsführer Jochen Gutbrod: „Wir danken Markus Berger-de León für seine exzellente Arbeit bei den VZ Netzwerken. Mit ihm und dem VZ Team haben wir 2009 viele technische Neuerungen wie den Buschfunk, die mobilen VZ-Portale oder die Open-Social-API eingeführt und zugleich weitere substantielle Fortschritte bei der geschäftlichen Umsetzung erzielt. An diese Erfolge kann das im letzten Jahr verstärkte Management Team rund um Clemens Riedl nun nahtlos anknüpfen.“

Aufgabenschwerpunkte von Markus Berger-de León bei der Abacho AG werden nun der weitere Ausbau der Marktführerschaft des Tochterunternehmens MY-HAMMER AG in Deutschland, Österreich und Großbritannien sein sowie die weitere Internationalisierung. Die Plattform MyHammer wurde 2009 durch ein neuartiges Branchenbuch erweitert, das neben Kontaktdaten auch die Qualifikationen der eingetragenen Handwerker und Dienstleister enthält sowie deren Bewertungen durch bisherige Auftraggeber.

„Insbesondere für den Ausbau der Auslandsaktivitäten vertrauen wir auf die internationale Erfahrung von Markus Berger-de León“, so Gutbrod. Markus Berger-de León wird die Internationalisierung von MyHammer gemeinsam mit dem Vorstand der MY-HAMMER AG, Gerrit Mueller (CEO) und Jan Seidler (CTO), vorantreiben.