ONLINE VERMARKTUNG

OMS bietet Buchung nach Zielgruppen

20. November 2009 (rt)

Der Premiumvermarkter OMS (Reichweite 10,5 Millionen U.Users/Monat) ermöglicht Werbekunden für ihre Mediaplanung 2010 ab sofort die direkte Buchung gefragter Zielgruppen. Für erfolgreiche und wirksame Onlinemarketing-Kampagnen können beispielsweise von Entscheidern über Frauen bis zu Männer mit Interesse an Autos Werbebotschaften in relevanter Reichweite zielgenau an den richtigen Adressaten vermittelt werden.

Als ideale Ergänzung zur effizienten Umfeldbuchung sollen Online-Werbekunden zielgenau und streuverlustarm gefragte Zielgruppen wie beispielsweise verschiedene Entscheider-Typen, Frauen oder Männer mit Interesse an Autos im gesamten OMS Verlags-Netzwerk erreichen können. Gemeinsam mit dem Targeting-Dienstleister nugg.ad AG wurden diese Zielgruppen identifiziert, indem das Surfverhalten auf den Websites hinsichtlich Soziodemografie, Produktinteressen und Lifestyle der Nutzer ausgewertet und durch die Ergebnisse aus Befragungen ergänzt wurde. Über das Predictive Behavioral Targeting können beliebte Zielgruppen genauso in werberelevanter Reichweite gebucht werden wie auch individuell modellierte – und ab 2010 zudem auf den mehr als 60 Premiumsites der RMSi.

Zu den ab sofort bei der OMS zur Verfügung stehenden Zielgruppen zählen beispielsweise auch Mütter, Frauen mit Interesse an Mode, Männer mit Interesse an Autos, Körperpflegeprodukten oder Heimwerkerbedarf sowie Entscheider, die wiederum nach speziellen Segmenten wie Finanz- oder IT-Bereich erreicht werden können. Das Predictive Behavioral Targeting von nugg.ad, das die Umfeldbuchung optimal ergänzt, ermöglicht darüber hinaus die Auswahl von individuellen Zielgruppen nach bestimmten Kriterien sowie die Modellierung von weiteren Zielgruppen. So erhalten werbetreibende Unternehmen und Media-Agenturen gerade für spezielle Anforderungen wie produktbezogene Onlinewerbung buchbare Zielgruppen wie Computer, Telekommunikation und Consumer Electronics oder Reisen. Werbekunden aus den Bereichen FMCG und Finanzen profitieren zudem von besonders spitzen und individuellen Sonderzielgruppen wie Lohas, Nutzer mit Interesse an Geldanlagen oder mit Vorlieben für süße und salzige Snacks.

Matthias Wahl, OMS

„Neben den bereits bekannten und beliebten Zielgruppen können wir unseren Werbekunden auf Wunsch individuelle Zielgruppen in relevanter Reichweite für ihre Kampagnen zur Verfügung stellen. Damit erreicht das Onlinemarketing eine neue individuelle Effizienz in bester Qualität. Unsere Werbekunden können zudem ab 2010 auch auf den von uns vermarkteten Websites der RMSi auf dieses Zielgruppenangebot zurückgreifen“, so Matthias Wahl, Geschäftsführer der OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG. „Natürlich profitieren auch die Websitebetreiber von diesen neuen Möglichkeiten, denn durch die zusätzliche Veredlung ihrer hochwertigen redaktionellen Umfelder bieten sie weiteres Vermarktungspotenzial für Markenhersteller.“

Die OMS hatte kurz vor der dmexco eine Kooperation mit RMSi RadioNetworld bekanngegeben. Ab 2010 werden die RMSi Webseiten von insgesamt 63 Websites privater Radiosender exklusiv in das Vermarktungsportfolio der OMS aufgenommen.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Planung und Messung von Cross-Platform Video-Kampagnen am 30. June 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Die Vielfalt der Platzierungsmöglichkeiten und Plattformen für Videowerbung nimmt weiter zu. Treiber sind soziale Medien, die mobile Nutzung und auch der starke Nutzungstrend von gestreamten Videocontent. Den Ursprung haben die meisten Bewegtbildkampagnen aber nach wie vor im linearen TV. So gilt es TV Planung und digitale Metriken zu kombinieren, um eine möglichst effiziente wie effektive Umsetzung und Ergänzung der Kampagnen auf digitalen Plattformen zu gewährleisten. Wir wollen untersuchen, wie die Planungsansätze in der Theorie und der Praxis heute aussehen und mit welchen Methoden wir in der Zukunft rechnen können. Jetzt anmelden!