Adzine Top-Stories per Newsletter
PUBLISHING ONLINE

autobild.de kooperiert mit Philips Net-TV

9. Oktober 2009 (rt)

Mit der neuen Partnerschaft gelingt der reichweitenstarken Automotive-Site der Weg auf den ersten Bildschirm. Möglich macht dies der neue Kooperationspartner Philips Net-TV. Autobild.de stellt für Net-TV seine redaktionellen Inhalte zur Verfügung.

Über Philips Net-TV hat ADZINE bereits berichtet. Mit den TV-Geräten der 8.000er und 9.000er Reihe von Philips können Nutzer auch von der Couch aus auf das Internet zugreifen. Kooperationspartner erhalten eine für das Fernsehen optimierte Website.

So sollen die Zuschauer das TV-Gerät nicht nur auf die neuesten Tests und Berichte der autobild.de-Redakteure zurückgreifen, sondern auch exklusive Videos und andere Serviceangebote nutzen. „Mit dieser neuen Partnerschaft transportieren wir unsere journalistischen Kompetenzen auf ein weiteres Medium und erschließen neue Zielgruppen“, so Marc Aschenberner, Leiter New Business Axel Springer Auto Verlag. „Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Internetzugang über den Fernseher zur Selbstverständlichkeit wird. Umso wichtiger für uns, bei dieser zukunftsweisenden Technologie von Anfang an dabei zu sein.“