Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Finalisten für den Neptun Award stehen fest

30. April 2009 (rt)

Am Dienstag, dem 5. Mai wird im Rahmen der next09 der Neptun Award für die beste Crossmedia-Kampagne Deutschlands vergeben. Die Finalisten stehen fest und der Sieger wird am kommenden Dienstag von einer gnadenlosen Publikums-Jury bestimmt.

Fünf Bewerber haben die erste Hürde auf dem Weg zum Neptun Crossmedia Award 2009 von Hamburg@work erfolgreich genommen. Gemeinsam mit der Fachgruppe Crossmedia haben mehr als zehn der bedeutendsten deutschen Werber und Marketingprofis als Expertengremium über die Teilnehmer entschieden. Zu ihnen gehörten u.a. Stefan Kolle (Geschäftsführer Kolle Rebbe Werbeagentur), Frank-Michael Schmidt (CEO Scholz & Friends Group) und Michael Trautmann (Geschäftsführer Beratung kempertrautmann).

Die Besten kämpfen nun im großen Finale am 5. Mai im Rahmen der Internetkonferenz next09 auf Kampnagel um die Auszeichnung für die ideenreichste, wirkungsvollste und wirtschaftlichste Crossmedia-Kampagne des vergangenen Jahres. Im Einzelnen sind dies:

  • „Juwelier Wempe By Kim Clip Clasp Crossmedia-Kampagne“ eingereicht von Albert Bauer Companies GmbH & Co. KG für Gerhard D. Wempe KG
  • „Coca-Cola Weihnachtstour 2008“ eingereicht von MediaCom Agentur für Media-Beratung GmbH für Coca-Cola GmbH
  • „Im neuen Jahr besser pendeln!“ eingereicht von achtung! kommunikation GmbH (GPRA) für Deutsche Bahn AG
  • „Größer, breiter, schneller – mit der eBay Tuning Meisterschaft fett in der Tuningszene“ eingereicht von Initiative Media GmbH für eBay GmbH
  • „23 Tage. Das YouTube Fan-Tagebuch“ eingereicht von Kolle Rebbe Werbeagentur GmbH für YouTube LLC

„Die Qualität der Einreichungen war insgesamt sehr hoch. Entscheidend bei der Bewertung war neben einer zentralen Leitidee ein schlüssiges Gesamtkonzept, das erfolgreich über mehrere Medienkanäle orchestriert wurde. Die fünf Finalisten liegen alle sehr eng zusammen – wir können uns also auf ein spannendes Finale freuen“, resümiert Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Group, seinen Einsatz als Mitglied der Expertenjury.

Im Finale muss sich das Quintett nun der „härtesten Jury der Welt“ stellen. Rund 300 Experten der Digitalen Wirtschaft, Medienschaffende und die interessierte Öffentlichkeit, darunter auch Box-Weltmeisterin Susi Kentikian, Rapper Denyo und Moderator Steven Gätjen, stimmen direkt im Anschluss an die Präsentationen der Finalisten per SMS-Voting über die Sieger ab. Der Neptun-Sieger erhält dann am nächsten Tag die exklusive Möglichkeit, seine ausgezeichnete Kampagne auf der next09 vor wichtigen Entscheidern und Machern der Medienbranche zu präsentieren.

Zusätzlich wird in diesem Jahr auch wieder der Vodafone MediaSolutions! Sonderpreis „Mobile Advertising“ für die beste Integration einer mobilen Anwendung in ein Crossmedia-Konzept verliehen. Hier lauten die Finalisten:

  • „Coca-Cola Weihnachtstour 2008“ eingereicht von MediaCom Agentur für Media-Beratung  GmbH für Coca-Cola GmbH
  • „Fanta Play“ eingereicht von der YOC AG für Coca-Cola GmbH
  • „OTTO live @BUNTE life“ eingereicht von der pilot entertainment GmbH für OTTO GmbH & Co. KG

„Schon das hochkarätige Expertengremium hat gezeigt, welchen Stellenwert der Neptun Crossmedia Award in seiner vierten Auflage mittlerweile genießt. Die eingereichten Kampagnen und die jetzt ermittelten Finalisten unterstreichen die Bedeutung des Themas crossmediale Werbung noch einmal eindrucksvoll“, so Harald Kratel, Sprecher der Fachgruppe Crossmedia von Hamburg@work und COO von Parship. 

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

ADZINE LIVE sind 90-minütige Mini-Konferenzen zu den wichtigsten Themen im digitalen Advertising und Marketing getrieben von den inhaltlichen Schwerpunkten: Video, Mobile, Programmatic & Adtech sowie Martech. Als Mix aus Studio- und Digital-Event, präsentiert ADZINE LIVE Vorträge, Cases und Diskussionen. Zu jeder Ausgabe begrüßen wir einen Gast im Studio, weitere Experten werden per Videokonferenz hinzugeschaltet. Neben dem Zugang zur Videoaufzeichnung, erhalten alle Zuschauer ein Themen-Paper (PDF) passend zur jeweiligen Ausgabe, in dem wir die Relevanz des Themas sowie die Vortrags- und Diskussionsergebnisse anschließend zusammenfassen. Jetzt anmelden!