Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG - Ethno-Marketing

netpoint media bietet Werbetreibenden türkischeTitel als Themen Rotation an

Andreas Habel, 19. March 2009

Nierstein - Der Online-Werbevermarkter netpoint media vermarktet ab sofort in Kooperation mit der CoAdvertise GmbH und dem türkischen Vermarkter BIR MEDYA türkische Webseiten als Cross Border Traffic. Besucher der türkischen Online-Angebote, die aus Deutschland auf die angeschlossenen Seiten zugreifen, können so mit Werbung versorgt werden, die für die in Deutschland lebenden Türken auch Relevanz hat.

Teil des Angebotes sind reichweitenstarke Webseiten wie die Fernsehsender „Kanal D“, „CNN Türk“, „Euro Star“ sowie die Ableger der türkischen Tageszeitungen „Hürriyet“, „Milliyet“, „Vatan“ und „Fanatik“. Auch Special-Interest-Portale mit Schwerpunkt Autos, Motorrad und Video werden somit angeboten. Das Inventar des deutsch-türkischen Web-Portals Gezegen.de mit über 22 Millionen Page Impressions / Monat kann ebenfalls als Mix innerhalb der Themen-Rotation gebucht werden.

Für die in Deutschland konsumfreudigen und markenbewussten 2,6 Millionen Türken (20% Onliner) stellen die Webangebote einen kulturellen Brückenschlag in ihre Heimat dar. Die Werbemittelauslieferungen erfolgen mittels eines deutschen IP-Geo-Targetings bei dem die Online-Nutzer türkischer Medien ohne Streuverluste gezielt angesprochen werden können. Das Themen-Rotationsnetzwerk Ethno-Marketing erzielt monatlich über 165 Mio. Page Impressions.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wenn man den Mediennutzungsanalysen glauben darf, geht der Konsum von gestreamten Content in den nächsten 2-3 Jahren absolut durch die Decke. Der "alte" TV-Screen spielt dabei weiterhin eine zentrale Rolle. Wie sieht also die heutige Nutzung aus und welche Ansätze gibt es rückläufige Audiences beim linearen TV durch CTV zu substituieren? Sind wir heute überhaupt planerisch in der Lage CTV und OTT in eine Cross-Plattform-Planung zu integrieren? Das sind zentrale Fragen, die wir mit unseren Gästen diskutieren möchten. Jetzt anmelden!