Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

studiVZ setzt auf ADITION technologies AG

5. February 2009 (rt)

Ab sofort arbeitet das Social Network für Studenten studiVZ mit den Premium Adserving-Lösungen von ADITION zusammen. Zu den von ADITION belieferten Verzeichnissen gehören neben studiVZ.net auch schuelerVZ.net und meinVZ. Nach display performance und Urban Media hat die ADITION technologies AG aus Düsseldorf mit studiVZ nun die dritte Tochter der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck als Kundin gewinnen können.

Dr. Clemens Riedl, Geschäftsführer der studiVZ Ltd: „Die Entscheidung für ADITION ist uns recht leicht gefallen. Es gibt einfach sehr viele Argumente, die für ADITION sprechen. Die Realtime-Aktualisierung von Werbemitteln ist ein großer Pluspunkt, ebenso das Multi-Tasking System in der Benutzerführung. Außerdem arbeitet ADITION sehr eng und flexibel mit uns zusammen, um community-spezifische Besonderheiten im Adserving- und Preissystem abzubilden. Der gesamte Wechselprozess verlief sehr unkompliziert und schnell, und nicht zuletzt bietet ADITION adserving studiVZ ein außergewöhnlich großes Optimierungs- und Individualisierungspotenzial für die Zukunft.“

Angesichts des neuerlichen Erfolges ist es kein Wunder, dass sich auch Jörg Klekamp, Vorstand Vertrieb und Marketing bei ADITION, überaus zufrieden zeigt: „Mit studiVZ haben wir unseren größten deutschen Kunden gewonnen und die insgesamt dritte Holtzbrinck-Tochter von unserem Premium Adserving überzeugen können. Der Start ins Jahr 2009 ist für ADITION wirklich perfekt gelaufen.“