Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Mediascale mit Umsatzplus und zwei neuen Modellen

11. February 2009 (rt)

Die Online-Marketing-Agentur mediascale soll für das Geschäftsjahr 2008 einen Honorarumsatz von 4,7 Millionen Euro erwirtschaftet haben, was einem Plus von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen soll. Zudem stellt das Unternehmen ein neues Beratungsmodell und ein Keyword-Tool vor.

Im Jahr 2007 sollen die Bruttoeinnahmen im Vergleich zum Vorjahr um 81 Prozent auf 3,7 Millionen Euro gestiegen sein. Damit rangierte mediascale laut New Media Service Ranking 2008 in der Liste der wachstumsstärksten Agenturen auf Platz 2.

“In Zeiten höchsten Effizienzdrucks brauchen die Unternehmen mehr denn je einen Agenturpartner, der einen schnellen Return-of-Investment und messbare Erfolge erzielt. Performance Marketing stellt viele Werbekunden aber vor neue Herausforderungen, gerade was den Mix unterschiedlicher Onlinekanäle und deren Leistungsbewertung im direkten Vergleich betrifft”, so mediascale-Geschäftsführer Julian Simons.

Dazu stellt mediascale ab sofort das vierphasige “Best-Performance-Consulting”-Modell vor. Dabei soll Modul 1 die System- und Kommunikationsfluß-Analyse gewährleisten, Modul 2 die System-Implementierung zur integrierten Datenerfassung organisieren, Modul 3 die Datenanalyse und Definition des Mediawertmodells erfassen und Modul 4 die Systemvorbereitung zur automatisierten Kampagnensteuerung darstellen.

Ziel soll dabei die Entwicklung eines integrierten Mediawertmodells sein, das eine neue Zuordnung der zur Verfügung stehenden Vertriebsprovisionen auf die beteiligten Kanäle ermöglicht; basierend auf dem Beitrag des letzten Kanals in der Userhistorie, der zur finalen Kaufentscheidung geführt hatte. Erste Kunden sollen O2 und Thomas Cook sein.

Zudem soll mediascale gemeinsam mit Partner explido WebMarketing ein Tool zur kanalübergreifenden Kampagnensteuerung entwickelt haben, N.E.R.O. Search-Booster. Es soll die Methodik des Profiling auf die Keywordsuche beim Suchmaschinenmarketing übertragen sowie eine präzise Steuerung von Display-Werbe-Kampagnen basierend auf den Sucheingaben des Users in Search ermöglichen.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

ADZINE LIVE sind 90-minütige Mini-Konferenzen zu den wichtigsten Themen im digitalen Advertising und Marketing getrieben von den inhaltlichen Schwerpunkten: Video, Mobile, Programmatic & Adtech sowie Martech. Als Mix aus Studio- und Digital-Event, präsentiert ADZINE LIVE Vorträge, Cases und Diskussionen. Zu jeder Ausgabe begrüßen wir einen Gast im Studio, weitere Experten werden per Videokonferenz hinzugeschaltet. Neben dem Zugang zur Videoaufzeichnung, erhalten alle Zuschauer ein Themen-Paper (PDF) passend zur jeweiligen Ausgabe, in dem wir die Relevanz des Themas sowie die Vortrags- und Diskussionsergebnisse anschließend zusammenfassen. Jetzt anmelden!