Adzine Top-Stories per Newsletter

Kooperation zwischen Microsoft und Viacom

Von Andreas Habel, 20. Dezember 2007

Wie Microsoft auf seiner Presseseite mitteilte, hat sich der Softwareriese mit Viacom auf eine intensive Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen für mindestens fünf Jahre verständigt.

Insbesondere das Anzeigengeschäft scheint wichtiger Bestandteil des Abkommens zu sein. Das Unternehmen wird Viacom den AdServer Atlas zur Verfügung stellen, der Bestandteil der Übernahme von aQuantive im August 2007 war. Dieser soll zukünftig die Viacom-Website mit Werbung versorgen, im Gegenzug kann Microsoft ungebuchte Werbefläche auf den eingebundenen Viacom-Websites vermarkten.