Whitepaper

Entscheidungskriterien für Insellösungen & Plattformen im Digital Revenue Management

Das Digital Revenue Management wird immer komplexer. Publisher, die ihren Ad Stack auf den Prüfstand stellen wollen, finden in diesem Whitepaper alle relevanten Fragestellungen zur Entscheidungsfindung.

Die Komplexität der programmatischen Vermarktung wird immer größer. Und mit ihr wachsen die Anforderungen an Prozessautomatisierung, Erlösoptimierung und Flexibilität als Reaktion auf rechtliche, wirtschaftliche und technologische Neuerungen.

Viele Publisher stellen daher aktuell ihren Ad Stack auf den Prüfstand und stehen vor der Entscheidung, ihr Programmatic-Team aufzustocken, um weitere Dienstleister zu koordinieren, oder auf ganzheitliche Plattformbetreiber zu setzen.

Im Whitepaper „Entscheidungskriterien für Insellösungen & Plattformen im Digital Revenue Management” hat die Monetarisierungs-Plattform Traffective in sechs Entscheidungsebenen zusammengetragen, was Verlagsentscheider:innen und Blogger:innen dabei unterstützt, ihre eigene Infrastruktur mit externen Angeboten zu vergleichen. Die Ebenen sind:

● Autonomie und Flexibilität
● Komplexität und Administration
● Rechtssicherheit
● Zukunftsfähigkeit
● Kostenreduzierung
● Erlösoptimierung

Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und stimme diesen hiermit zu. Durch die Abgabe meiner Kontaktdaten, erkläre ich mich einverstanden, dass diese von ADZINE GmbH für Informationen und aktuelle News per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg genutzt werden können. Die Weitergabe meiner personenbezogenen Daten an den Whitepaperanbieter (Traffective GmbH - Dachauer Straße 90, 80335 München) zur Nutzung meiner Daten für werbliche Zwecke ist davon umfasst. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an info@adzine.de widerrufen.