NOCH KEIN ABONNENT? JETZT ANMELDEN und immer up-to-date sein.

Bild: Tim Teichert - Grafik, Design und Kommunikation
Bild: Thomas William – Unsplash
Die Online-Videonutzung hat im Corona-Jahr 2020 deutlich zugenommen und Werbetreibende können davon profitieren. Doch sollten Marketer besser Instream-Spots auf Videoportalen, Outstream-Werbung auf klassischen Websites oder eher Video Ads auf Social-Media-Plattformen buchen? Die Möglichkeiten sind ebenso vielfältig wie die Ziele. Wichtig ist es, frühzeitig eine Video-Strategie festzuzurren. »
ANZEIGE
Bild: Diana Polekhina – Unsplash Dass Podcasts mittlerweile fester Bestandteil moderner Kommunikation sind, stellt niemand mehr ernsthaft infrage. Ob Comedy, Lifestyle oder True Crime, ob als klassischer Entertainmentpodcast, als Blick hinter die Kulissen eines Unternehmens oder begleitende Marketingmaßnahme eines Serienstarts auf Netflix: Es vergeht kaum ein Tag, an dem kein neuer Podcast erscheint. Auch das Spektrum der Podcast-Hosts ist breit: Politiker, Influencer, Journalisten, Kommunikatoren, Royals und Unternehmen lassen ihre Hörer regelmäßig an ihren Themen teilhaben. Die Anzahl der Zugriffe wächst, ebenso die Anzahl der Anbieter – Menschen und Marken: Sie alle sind im Audio-Boom. »
Bild: Mahrous Houses - Unsplash Schon längst verbringen die Deutschen ihren Abend nicht mehr nur mit dem klassischen linearen TV. Connected TV (CTV) und damit Streaming-Anbieter wie Netflix oder Amazon Prime Video haben Einzug in die mediale Welt der Verbraucher gehalten und scheinen ihre Stellung kontinuierlich auszubauen. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie der Sell-Side-Plattform Magnite, die Verbrauchergewohnheiten und Konsumtrends rund um CTV in Deutschland und anderen Ländern Europas untersucht. »
TECH FINDER PRÄSENTIERT PREMIUM TECHNOLOGIE PARTNER
Bild
Bild
Bild
Werden Sie ADZINE Content-Partner mit eigenem TECH-Profil!
Bild: Scott Graham - Unsplash Die US-amerikanische Consent-Management- und Analyse-Plattform Sourcepoint widmet sich der Käuferseite im Werbegeschäft und bringt ein Werkzeug für Advertiser auf den Markt. Mit Privacy Lens sollen Werbetreibende Publisher identifizieren können, die ihre Qualitätsstandards beim Verbraucherschutz erfüllen und damit einen besseren Überblick über Compliance und Datenethik der Anbieter von Medieninventar gewährleisten. »
Bild: Russn Fckr - Unsplash Die Video-Advertising-Plattform Unruly bringt eine eigene Creative-Suite für die Erstellung und Optimierung digitaler Kreationen an den Start. Nachdem das Unternehmen im vergangenen Jahr von Tremor International übernommen wurde, folgt nun der nächste Schritt in der Zusammenführung der Produktangebote. Das Creative Studio trägt den Namen Tr.ly – eine Verschmelzung der beiden Firmennamen Tremor und Unruly –, wurde in Zusammenarbeit mit der Schwesterfirma von Tremor International, Tremor Video, realisiert und kombiniert dessen kreative Lösungen mit den eigenen Daten von Unruly. »
WHITEPAPER
Bild Whitepaper Ein Jahrzehnt, vier Daten-Revolutionen
Bild Whitepaper Erfolgreiches Consent-Management in der Praxis - eine Fallstudie
Bild Whitepaper Grundlagen der Supply Path Optimization
Bild: Austin Chan - Unsplash
Das Third-Party-Cookie wird nahezu aussterben und mit ihm ein ausgeklügeltes System zur Identifizierung von Nutzern auf Browserebene. Spätestens seit der Ankündigung von Google, ab 2022 Third-Party-Cookies zu blockieren, sprechen viele Marktteilnehmer von einer “Cookiepocalypse” oder einem “Cookiegeddon”. Doch fürchten Werbetreibende zu Unrecht eine katastrophale Zukunft ohne Third-Party-Cookie, wie eine aktuelle Studie von Annalect verdeutlicht. Sie zeichnet ein weitaus weniger besorgniserregendes Bild und geht den Fragen nach, welche neuen Ansätze bereits existieren und welche sich davon für verschiedene Branchen eignen. »
Werben bei ADZINE? Tel. 040 24 42 420 88 | E-Mail: media@adzine.de

IMPRESSUM: ADZINE GmbH | Feldstraße 36 | 20357 Hamburg | E-Mail: info@adzine.de