NOCH KEIN ABONNENT? JETZT ANMELDEN und immer up-to-date sein.

Bild: Tim Teichert - Grafik, Design und Kommunikation
Bild: Immo Wegmann – Unsplash
Daten sind der Treibstoff des digitalen Marketings. Noch nie waren mehr von ihnen verfügbar und noch nie war es so schwierig, sie zu nutzen. Restriktionen der Browserhersteller und Anforderungen der Datenschützer sorgen dafür, dass die zugehörigen Technologien im ständigen Wandel sind. Doch eines scheint sicher: Datenmarktplätze und -plattformen werden auch künftig Hochkonjunktur haben. ADZINE spricht mit Dino Bongartz, CEO von The Adex, über die aktuelle Situation in der Daten-Wertschöpfungskette. »
DIGITAL EVENT ANZEIGE
Bild Omnichannel Advertising in der Praxis - Screens & Kanäle, Formate, Daten, Measurement ....
Bild Maximaler Impact aus Media, Data & Creatives im Open Web!
Bild: Chris Blonk – Unsplash Apples Update für iOS und iPadOS auf die Version 15 hält neue Features für die Kunden des Tech-Unternehmens aus Cupertino bereit. Sie helfen dabei, die Nutzung, Speicherung und Weitergabe von Daten durch Apps verstärkt zu kontrollieren und zu unterbinden. Apple baut damit seine Bemühungen für den Datenschutz weiter aus, stellt jedoch mit seinen neuen Features wie dem iCloud Private Relay eine ganze Branche vor völlig neue Herausforderungen. Besonders herkömmliche E-Mail-Tracking-Maßnahmen sind von dem Update betroffen. »
Bild: Fosupaksorn – Adobe Stock Google hat die endgültige Abschaltung der Third-Party-Cookies im Chrome-Browser verschoben. Advertiser sollten sich indes nicht entspannt zurücklehnen. Alternativ-Strategien sind dringend notwendig. Wichtig ist, dass wir als Branche unser Ökosystem als solches überdenken und die Souveränität der Nutzer ins Zentrum stellen. Das ist nicht nur 100-prozentig datenschutzkonform, sondern auch nachhaltig. »
TECH FINDER PRÄSENTIERT PREMIUM TECHNOLOGIE PARTNER
Bild
Bild
Bild
Werden Sie ADZINE Content-Partner mit eigenem TECH-Profil!
RTL-Hauptsitz in Luxemburg, Bild: Eric Steichen Unter dem Banner “Tech Alliance” bündelt die RTL Group ihre Adtech-Lösungen Smartclip und Yospace, um zusammen mit der US-Werbeplattform Amobee ein europaweites Angebot für Programmatic TV aufzustellen. Die Partnerschaft erstreckt sich kanalübergreifend sowohl über Addressable TV, also digitale Werbung im linearen Fernsehen, sowie Connected TV und Digital Video. Fernsehsender und Streamingdienste sollen darüber ihr Inventar skalierbar vermarkten können. Advertiser bekommen automatisierten Zugang zu adressierbarer TV-Werbung für paneuropäische Kampagnen. »
WHITEPAPER
Bild Whitepaper Ein Jahrzehnt, vier Daten-Revolutionen
Bild Whitepaper Use analytics and insights to accelerate your customer experience strategy
Bild: Nick Fewings – Unsplash
Medien und Screens werden zunehmend digitalisiert und an den programmatischen Werbekosmos angeschlossen. Das macht sie zentral buchbar und lässt gezielte Ausspielungen der Werbemittel zu. Die Voraussetzung dafür sind natürlich die vollständige technologische Integration in das Ökosystem und vor allem auch das Interesse der Nachfrageseite. ADZINE hat in der Branche nachgefragt, wie es um die “New Kids on the Block” in Programmatic steht: Audio, Connected TV (CTV) und Digital-Out-of-Home (DOOH). »
Werben bei ADZINE? Tel. 040 24 42 420 88 | E-Mail: media@adzine.de

IMPRESSUM: ADZINE GmbH | Feldstraße 36 | 20357 Hamburg | E-Mail: info@adzine.de