NOCH KEIN ABONNENT? JETZT ANMELDEN und immer up-to-date sein.

Bild: Tim Teichert - Grafik, Design und Kommunikation
Bild: Mohammadreza Alidoost – Unsplash
Bewegtbild erobert immer mehr Kanäle und Plattformen. Treiber dieser Entwicklung sind vor allem Mobile, Social und CTV. Mit den Möglichkeiten wachsen aber auch die Herausforderungen für Werbetreibende. Das heterogene Gebilde muss als Ganzes betrachtet werden, um keine Werbewirkung zu verlieren. Damit Kampagnen effektiv umsetzbar sind, müssen TV-Planung und digitale Metriken kombiniert werden – höchste Zeit, Brücken zwischen diesen Welten zu schlagen. »
Bild: Hello I'm Nik – Unsplash Kaum ein Thema wird derzeit so heiß diskutiert wie Identity. Das Werbeökosystem arbeitet unter Hochdruck daran, die Adressierbarkeit der User für die Zukunft sicherzustellen. Im Interview gibt Joanna Burton, Chief Strategy Officer vom ID-Anbieter ID5, einen Überblick über den aktuellen Stand in der deutschen Publisher-Landschaft, erklärt verschiedene ID-Lösungen, geht auf die Probleme bei Googles Kohorten ein und wirft auch einen Blick auf Herausforderungen für Advertiser. Für Burton steht dabei eindeutig fest, wer den Schmerzpunkt Identity global lösen muss und wer nicht. »
TECH FINDER PRÄSENTIERT PREMIUM TECHNOLOGIE PARTNER
Bild
Bild
Bild
Werden Sie ADZINE Content-Partner mit eigenem TECH-Profil!
Bild: Across Das Kaufverhalten der Konsumenten hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert und Richtung Online verlagert. Diese Entwicklung hat zu einem digitalen Informations- und Datenzuwachs geführt, der Performance-Marketing-Kampagnen als Treibstoff dienen sollte. Die italienische Performance-Marketing-Agentur Across weiß dies insbesondere für die Lead-Generierung für sich zu nutzen. »
Uli Hegge, Infosum / Bild: Raimar von Wienskowski Gesetzgebung, Verbraucherforderungen und technologische Rahmenbedingungen verändern die Möglichkeiten der Werbeindustrie, künftig Daten zu teilen und für ihre Zwecke zu aktivieren. Neben dem verschärften Datenschutz erschwert insbesondere auch die derzeitige Entwicklung hin zu vielen unterschiedlichen Identity-Lösungen im Markt personenbezogene Werbung. Uli Hegge, SVP für Zentraleuropa beim Tech-Unternehmen Infosum, geht im Interview darauf ein, wie gemeinsame Datennutzung in Zukunft aussehen könnte und welche Fragen sich die Marktteilnehmer aktuell stellen sollten, um sich darauf vorzubereiten. »
WHITEPAPER
Bild Whitepaper Die Zeit ist reif für Contextual Advertising
Bild Whitepaper Ein Leitfaden für Werbung ohne Cookies
Bild Whitepaper Vom Datenschutz zur Kundenbindung
Bild: Greg Bulla – Unsplash
Das Werbeökosystem arbeitet global unter Hochdruck an Lösungen, um Adressierbarkeit ohne Third-Party-Cookies in Zukunft sicherzustellen. Bisher hat neben dem Gesetzgeber vor allem Google seiner Privacy Sandbox für Druck gesorgt, in dessen Rahmen Drittanbieter-Cookies Anfang 2022 aus Chrome ausgesperrt werden sollten – die sogenannte “Cookiecalypse”. Browserkollegen Safari und Firefox fahren diesen harten Kurs gegen Third-Party-Cookies schon länger. Google verlängert nun überraschend den Start seiner Privacy Sandbox und damit die Galgenfrist für die Werbeindustrie. »
Werben bei ADZINE? Tel. 040 24 42 420 88 | E-Mail: media@adzine.de

IMPRESSUM: ADZINE GmbH | Feldstraße 36 | 20357 Hamburg | E-Mail: info@adzine.de