NOCH KEIN ABONNENT? JETZT ANMELDEN und immer up-to-date sein.

Bild: Tim Teichert - Grafik, Design und Kommunikation
Bild: chuttersnap – Unsplash
Der digitale Werbemarkt ist traditionell immer in Bewegung. Doch momentan erleben wir besonders turbulente Zeiten. Neben dem allgegenwärtigen Coronavirus gibt es noch andere, maßgebliche Veränderungen, die sich auf die digitale Werbebranche auswirken: In diesen Wochen entscheidet sich die Zukunft des Cookie-Trackings – ein Kommentar. »
Bild: Ashim D Silva - Unsplash Das Coronavirus hat sich die vermeintliche Stärke der globalisierten Welt zunutze gemacht und sich dank der starken Vernetzung und Reisetätigkeit der Menschen in rasender Geschwindigkeit über den Globus verteilt. Mit den Eindämmungsmaßnahmen der Regierungen kam infolge das Reisen zum Erliegen und die Reisebranche samt aller damit verbundenen Dienstleister stürzte in eine nie dagewesene Krise. Der Sommer brachte zwar einen leichten Aufschwung in der Tourismusbranche, jedoch kann von Normalität nicht gesprochen werden. Nun veröffentlichte Analysen von Sojern und Mastercard zeigen die aktuellen Entwicklungen im Online-Verhalten des Travel-Sektors in Europa und können als ein Indikator dafür dienen, ob und wie viel Budget Werbetreibende aus diesem Feld insbesondere in ihr Performance-Marketing investieren sollten. »
ANZEIGE
Bild: natavilman – Adobe Stock Die Kölner Agenturen Echte Liebe und Unidesq, beide mit dem Fokus auf Programmatic Advertising, operieren künftig unter einem gemeinsamen Dach. Alle sieben Mitarbeiter von Unidesq werden in das Team von Echte Liebe integriert. Der bisherige Geschäftsführer Daniel Mensing übernimmt die Führung der Echte-Liebe-Tochter El Social und Agenturgründer Christian Ulitzka scheidet aus. Mit der Übernahme in Krisenzeiten will Echte Liebe ein deutliches Signal senden: Datengetriebenes Marketing ist noch immer ein Wachstumsmarkt, in dem man auch personell stabil aufgestellt sein möchte. »
TECH FINDER PRÄSENTIERT PREMIUM TECHNOLOGIE PARTNER
Bild
Bild
Bild
Werden Sie ADZINE Content-Partner mit eigenem TECH-Profil!
Bild: Kelly Sikkerma - Unsplash TV-Inhalte werden längst nicht mehr nur klassisch via Kabel oder Satellit konsumiert. Zuschauern bietet sich durch internetfähige Smart TVs und Streaming Devices wie Amazons Fire TV, Googles Chromecast oder Apple TV abseits des klassischen TVs eine nie dagewesene Vielfalt an Bewegtbildinhalten. Dabei steigt der Anteil derjenigen, die überwiegend TV-Streaming-Angebote konsumieren, kontinuierlich an. Und auch die Corona-Pandemie hat die TV-Nutzung der Deutschen maßgeblich verändert. Zu diesen Ergebnissen kommt der aktuelle “TV-Streaming-Report 2020”. »
Bild: Jeremy Yap – Unsplash
Noch vor wenigen Monaten schien es undenkbar, sich mit anderen Menschen zusammen in einem Kinosaal aufzuhalten und viele Kinobetreiber stellte die Corona-Krise vor eine enorme finanzielle Herausforderung. Nun jedoch zeigt der Filmstart von Christopher Nolans Tenet eindeutig, dass Kino auch mit Abstandsregeln erfolgreich sein kann. Inzwischen haben 90 Prozent aller deutschen Filmtheater mit reduzierten Sitzplatzkapazitäten geöffnet und auch Marken finden wieder auf der Leinwand statt. »
Werben bei ADZINE? Tel. 040 24 42 420 88 | E-Mail: media@adzine.de

IMPRESSUM: Electronic Publishing Corporation Ltd. | 483 Green Lanes | GB - London N13 4BS | Company No. 5506015 | Companies House | Niederlassung Deutschland: Electronic Publishing Corporation Ltd. | NL Deutschland | Feldstraße 36 | 20357 Hamburg | E-Mail: info@adzine.de