NOCH KEIN ABONNENT? JETZT ANMELDEN und immer up-to-date sein.

Bild: Tim Teichert - Grafik, Design und Kommunikation
Bild: George Prentzas – Unsplash
Das heutige Advertising-Ökosystem basiert größtenteils auf Third-Party Cookies, um Nutzer zu identifizieren und ihnen daraufhin personalisierte Werbung auszuspielen. Diese befinden sich jedoch spätestens mit der Ansage von Google aus dem Frühjahr endgültig auf dem absteigenden Ast und First-Party Cookies allein stellen für die moderne Online-Werbung keine hinreichende Alternative dar. Im Interview erklärt Carol Starr, Managing Director Northern Europe für Rubicon Project, welche Hürden bei der Suche nach einer ID-Lösung für die Zukunft zu überwinden sind, und welche Rolle die Open-Source-Lösung Prebid.org dabei spielen kann. »
Das Didomi-Gründer-Team bestehend aus Raphael Boukris, Romain Gauthier und Jawad Stouli (vlnr), Bild: Didomi Das französische Adtech-Unternehmen Didomi erhält in einer Series-A-Finanzierung fünf Millionen Euro für den Ausbau seines Geschäfts, auch in Deutschland. Mit dem frischen Kapital verfolgt die Consent-Management-Plattform (CMP) einen ambitionierten Plan: Bis zum Ende des Jahres wollen die Pariser sowohl ihre Mitarbeiterzahl als auch die Umsätze verdreifachen, ihr Produktangebot weiterentwickeln und die internationale Präsenz der CMP verstärken. »
ANZEIGE
Bild: R/GA Die Kreativagentur R/GA konzipierte für Samsung eine erfolgreiche Werbekampagne in einer Augmented-Reality-Umgebung (AR). Die Verantwortlichen machten sich dafür die Premiere des neunten Star-Wars-Teils “Der Aufstieg Skywalkers” zunutze und platzierten virtuelle Raumschiffe des Klassikers über den Himmeln der USA, die auf den Smartphone-Bildschirmen sichtbar wurden. Die Samsung Members-App der Galaxy-Reihe diente dabei als Dreh- und Angelpunkt, was der Anwendung beachtliche Zugriff- und Nutzungszahlen bescherte. »
TECH FINDER PRÄSENTIERT PREMIUM TECHNOLOGIE PARTNER
Bild
Bild
Bild
Bild: Mostafa Meraji – Unsplash Die Agenturgruppe Pilot definiert in einem aktuellen Dossier auf 150 Seiten Trends für die Mediaplanung in 2020 und darüber hinaus. Dabei zeigen die Kommunikationsexperten neben allgemeinen Veränderungen im Konsumverhalten und in den Werbekanälen auch einige spezielle Entwicklungen für Programmatic Advertising auf. »
Bild: Meetrics Ad-Verification-Anbieter Meetrics will stärker innerhalb von Europa expandieren und baut seine Vertriebsaktivitäten in der Schweiz und Italien aus. Dafür holt sich das Berliner Unternehmen Pierino Simonelli mit an Bord, der die dortige Neukundenakquise verantworten und auch die Bestandskunden von Meetrics vom Tessin aus betreuen wird. »
WHITEPAPER
Bild: Andrew Neel – Unsplash
Im Programmatic-Advertising-Kosmos wimmelt es von spezialisierten Marktteilnehmern, die das System nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Werbeprofis extrem kompliziert erscheinen lassen. Bülent Cakir, Gründer der Programmatic-Agentur Klaro Media, ist der Meinung, dass grundsätzlich viel mehr Aufklärungsbedarf auf allen Seiten besteht, um das Potential von programmatischer Werbung voll ausschöpfen zu können. »
Werben bei ADZINE? Tel. 040 24 42 420 88 | E-Mail: media@adzine.de

IMPRESSUM: Electronic Publishing Corporation Ltd. | 483 Green Lanes | GB - London N13 4BS | Company No. 5506015 | Companies House | Niederlassung Deutschland: Electronic Publishing Corporation Ltd. | NL Deutschland | Feldstraße 36 | 20357 Hamburg | E-Mail: info@adzine.de