Rahmen oben
Rahmen links Bild: Yevhenii Baraniuk; CC0 - unsplash.com
ADZINE – MAGAZIN FÜR ONLINE-MARKETING | KONTAKT: REDAKTION@ADZINE.DE | WERBEN BEI ADZINE: TEL 040 - 24 42 420 88 | MEDIA@ADZINE.DE


THEMEN

 Pfeil Überholte Prozesse verhindern Innovationen im digitalen Mediageschäft  Pfeil Selbstbestimmte Werbung: Mehr Werbewirkung auf Kosten der Reichweite?  Pfeil Die 6 Regeln für erfolgreiche Multi-SSP-Vermarktung  Pfeil Finanz-Apps in der Analyse: Nutzungs-Insights und Möglichkeiten der Aktivierung  Pfeil Anti-Ad-Fraud-Plattformen rüsten auf  Pfeil Thomas Hertkorn, Online-Marketing-Chef von a&o Hostels: In Zukunft wieder mehr Display
JOBS EVENTS



Anzeige

ONLINE MEDIA
Überholte Prozesse verhindern Innovationen im digitalen Mediageschäft

Bild: milazvereva - Adobe Stock

In vielen Artikeln der Fachpresse standen Publisher in der Kritik, nicht innovativ genug zu sein oder sich technologischem Neuerungen gegenüber eher reserviert zu verhalten. Der Fokus lag leider sehr einseitig auf dem klassischen Werbeformen-Vermarktungsgeschäft, wie es sich in den 2000er Jahren etabliert hat. Im Publishergeschäft haben sich in den letzten Jahren jedoch mehrere Umsatzsäulen gebildet. Mir ist es daher ein Anliegen, eine Publisher-Perspektive auf den digitalen Advertising Markt zu schildern ...

Artikel lesen

insider@adzine.de


VIDEO
Selbstbestimmte Werbung: Mehr Werbewirkung auf Kosten der Reichweite?

Bild: Robert Anasch; CC0 - unsplash.com Der Trend zur Bewegtbildwerbung ist ungebrochen. Nur noch selten kommt es vor, dass nicht mindestens ein Pre-Roll Ad vor das vom Nutzer gewünschte Video geschaltet wird. Eine neue Studie untersucht, welche Werbewirkung Video Ads erzielen, wenn dem Nutzer die Wahl bliebt, ob und welche Videowerbung er sich anschauen möchte. Die Werbetreibenden bleibt nach aktuellen Ergebnissen die Wahl zwischen maximaler Reichweite und positiverer Wahrnehmung. Artikel lesen


PROGRAMMATIC
Die 6 Regeln für erfolgreiche Multi-SSP-Vermarktung

Bild: jivimages - Adobe Stock Header Bidding ermöglicht Vermarktern die gleichzeitige Verwendung mehrerer Supply-Side-Plattformen (SSPs) und bietet damit eine performante Alternative zum Wasserfall-Prinzip im Programmatic Advertising. Die Technologie ist jedoch kein Selbstläufer. Wer sich für einen Multi-SSP-Ansatz entscheidet, muss einige Grundsätze beachten. Artikel lesen




Anzeige

DATA & TARGETING
Finanz-Apps in der Analyse: Nutzungs-Insights und Möglichkeiten der Aktivierung

Bild: Kevin Ku; CC0 - pexels.com Mobile Banking ist weltweit für Millionen von Nutzern tägliche Realität. Fast jede große Bank verfügt mittlerweile über eigene Mobile- oder App-Services, um sich auf die neuen Nutzergewohnheiten einzustellen. Seit ein paar Jahren rücken immer mehr Fintech-Unternehmen in den noch jungen Mobile-Banking-Markt. Sie versuchen, sich durch Spezialisierung unter den großen Banken im Markt zu platzieren. Ob ihnen das gelingt, zeigt eine aktuelle Analyse. Artikel lesen


ADTECH
Anti-Ad-Fraud-Plattformen rüsten auf

Bild: Miguel Oros; CC0 - unsplash.com Methbot, Hyphbot, 3ve... In jedem der vergangenem Jahre wurde mindestens ein großes Botnetzwerk bekannt, das für mehrere Milliarden gefälschte Klicks gesorgt und Betrügern so Umsätze in Milliardenhöhe verschafft hat. Der Kampf gegen Ad Fraud ist ein Wettrennen zwischen Tech-Anbietern und Betrügern. Um die Nase vorn zu behalten, gehen die Anbieter unterschiedliche Wege. Artikel lesen


MARKETING ENTSCHEIDER
Thomas Hertkorn, Online-Marketing-Chef von a&o Hostels: In Zukunft wieder mehr Display

a&o Presse

Sie haben rund 24.000 Betten in 21 Städten, sind in sechs Ländern vertreten und hatten 2017 etwa vier Millionen Übernachtungen. Die Rede ist vom Berliner Unternehmen a&o Hostels. Seit der Gründung vor knapp zwanzig Jahren wächst die größte Hostelkette Europas kontinuierlich mit über 15 Prozent pro Jahr. 2017 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 134 Millionen Euro. Der Erfolg hat viel mit dem richtigen Riecher zu tun. Für 2019 hat Online-Marketing-Chef Thomas Hertkorn (34) entschieden, mehr auf Display Ads zu setzen – und komplett auf Influencer-Marketing zu verzichten ...

Artikel lesen

redaktion@adzine.de




Anzeige

JOBS

Logo Programmatic Campaign Manager (m/w/d) bei KÖNIGSTEINER digital in Berlin

Königsteiner digital sucht ab sofort einen Programmatic Campaign Manager (m/w/d) für den Standort in Berlin

Logo Client Service Manager (m/w/d) bei KÖNIGSTEINER digital in Berlin

KÖNIGSTEINER digital sucht ab sofort einen Client Service Manager (m/w/d) für den Standort in Berlin

Logo Mobile Marketing Admanager (m/w) bei Permodo in Düsseldorf

Permodo sucht ab sofort einen Mobiel Marketing Admanager (m/w) für den Standort in Düsseldorf

Logo Account Manager – Media Sales (w/m) bei Outbrain in München

Outbrain sucht ab sofort einen Account Manager – Media Sales (w/m) für den Standort in München

Logo Team Lead Account Management (w/m) bei Outbrain in München

Outbrain sucht ab sofort einen Team Lead Account Management (w/m) für den Standort in München

Logo Campaign Manager – D/A/CH bei Outbrain in Köln

Outbrain sucht ab sofort einen Campaign Manager – D/A/CH für den Standort in Köln

EVENTS

Logo Adtrader Conference 2020
Am 20.02.2020

Adtrader Conference 2020

Logo Mobile Advertising Summit
Am 28.03.2019

Mobile Advertising Summit

Rahmen rechts
Rahmen unten