NOCH KEIN ABONNENT? JETZT ANMELDEN und immer up-to-date sein.

Bild: erllre - Adobe Stock
ANZEIGE
ProSiebenSat.1-Chef Conze: „Wer heute und auch in Zukunft gewinnen will, muss auch eine Tech-Company sein“, Bild: ProSiebenSat.1 Presse
Max Conze krempelt den Medienkonzern um. “Tech-First” heißt die klare Devise und sie geht Hand in Hand mit viel Vortrieb in Sachen digitaler Vermarktung. Dafür geht man sogar eine Kooperation mit dem härtesten Wettbewerber ein und löst sich vom „First-Screen“-Paradigma. »
Bild: Finn Hackshaw; CC0 - unsplash.com Die Tech-Landschaft der digitalen Werbebranche ist fragmentiert. Fast jeder Adtech-Anbieter bringt seine eigenen Formate, Metriken oder Systeme mit in den Markt. Dennis Buchheim, Executive Vice President & General Manager des IAB Tech Labs, will Ordnung in die Adtech-Welt bringen. Im Interview spricht er über die Aufgaben des Tech Labs, die Bedeutung von Deutschland und Europa in der Organisation und erklärt, welche Rolle die großen Player wie Google, Amazon und Facebook in der Standardisierung der Adtech-Welt spielen. »
Bild: Franki Chamaki; CC0 - unplsash.com In der Nutzeransprache erfüllen Mobile-Daten Werbetreibenden schon länger den Traum der personalisierten Ansprache genau im richtigen Moment. Doch auch im Kampagnen-Reporting verändern die mobilen Daten die Werbepraxis. Im Interview erklärt Adsquare-CEO und -Mitgründer Tom Laband, warum Echtzeitmessungen die Zukunft gehört und wie sie schon jetzt zur Kampagnenoptimierung eingesetzt werden. »
ANZEIGE
Bild: MG RTL D, Marina Rosa Weigl Die Mediengruppe RTL verstärkt seine Investitionen in Data, Analyse und Forschung und ernennt die Datenexpertin Karin Immenroth zur Chief Data and Analytics Officer. Dabei will die Mediengruppe zukünftig ihren Fokus zunehmend auf die Gewinnung von Erkenntnissen über die Zuschauer und den Werbemarkt legen, um sich so im Wettbewerb stärker von der Konkurrenz abgrenzen zu können. Der Kölner TV-Konzern schafft dazu ein neues “Competence-Center”. »
Bild: Ryoju Iwata; CC0 - unsplash.com Azerion, ein niederländisches Technologie- und Medienunternehmen, launcht eine Plattform, unter dessen Dach die unterschiedlichen hauseigenen Technologielösungen vereint werden sollen. Azerion hatte in den vergangen Jahren bereits verschiedene Tech-Anbieter und Medienunternehmen aufgekauft. Dazu zählte auch das hierzulande wohlbekannte Adtech-Unternehmen Improve Digital. Dieses wird zukünftig mit anderen Anbietern unter dem Dach von “AzerionOne” agieren. »
Bild: Dept
Ein wichtiges Versprechen von Programmatic Advertising ist die Verknüpfung von granularen Inhaltselementen mit feingliedrigen Zielgruppen. Die Botschaft soll im Idealfall exakt passen und Mehrwert für den Empfänger generieren. In der Theorie klingt das gut, doch kommen in der Realität diverse Variablen hinzu. Wie macht man also Programmatic Advertising alltagstauglich? Urs Angst, Senior Programmatic Manager von Dept, zeigt einige schnell umsetzbare Strategien mit der Google Marketing Platform auf. »
ANZEIGE
EVENT-ANZEIGE
Bild PLAY Video Summit 2020
Bild Adtrader Conference 2020
Bild Mobile Advertising Summit 2020

Werben bei ADZINE? Tel. 040 24 42 420 88 | E-Mail: media@adzine.de

IMPRESSUM: Electronic Publishing Corporation Ltd. | 483 Green Lanes | GB - London N13 4BS | Company No. 5506015 | Companies House | Niederlassung Deutschland: Electronic Publishing Corporation Ltd. | NL Deutschland | Feldstraße 36 | 20357 Hamburg | E-Mail: info@adzine.de