Rahmen oben
Rahmen links Bild: Ingo Bartussek - Adobe Stock
ADZINE – MAGAZIN FÜR ONLINE-MARKETING | KONTAKT: REDAKTION@ADZINE.DE | WERBEN BEI ADZINE: TEL 040 - 24 42 420 88 | MEDIA@ADZINE.DE


THEMEN

 Pfeil Mobile Advertising: Viel Raum für kreative Konzepte  Pfeil Tamedia darf TV-Streamingdienst Zattoo übernehmen  Pfeil Themen und Köpfe des Mobile Advertising Summit 2019  Pfeil Globaler Ad Spend: Jeder vierte Dollar geht an Google und Facebook  Pfeil Publicis plant Milliarden-Deal: Was macht die Martech-Plattform Epsilon so wertvoll?
JOBS EVENTS

MOBILE
Mobile Advertising: Viel Raum für kreative Konzepte

Frederik Timm

Bild: Robert Katzki; CC0 - unsplash.com

Kreativität im Mobile Advertising beschränkt sich nicht allein auf das Werbemittel. Vielmehr geht es bei einer gelungenen Mobile-Ansprache um ein kreatives Gesamtkonzept. Erst durch die Einbindung von Schnittstellen und Sensoren, wie der Kamera, kann eine Marke wirklich Teil der gelebten Medienrealität des Nutzers werden. Dafür muss sowohl das Device als auch der Nutzungskontext verstanden sein, um wirklich kreativ zu werden. ...

Artikel lesen

ft@adzine.de


VIDEO
Tamedia darf TV-Streamingdienst Zattoo übernehmen

Bild: alswart - Dollarphotoclub / Adobe Stock Die Behörden in Deutschland und der Schweiz geben grünes Licht für die Übernahme von Zattoo durch Tamedia. Der größte Schweizer Verlagskonzern ist bereits seit 2008 Minderheitsanteilseigner von Zattoo. Nun hat er die Zustimmung bekommen, über 50 Prozent an Zattoo zu halten. Durch die Übernahme will Tamedia das Wachstum im Bereich des TV-Streamings vorantreiben. Artikel lesen


MOBILE
Themen und Köpfe des Mobile Advertising Summit 2019

Bild: ADZINE Der Mobile Advertising Summit versammelte in Berlin das Who is Who der mobilen Werbebranche. Branchengrößen wie Michael Trautmann, Marianne Bullwinkel und Nicolas von Sobbe präsentierten und diskutierten die aktuellen Trends und Entwicklungen im Mobile Advertising. Artikel lesen




Anzeige

STUDIEN & ANALYSEN
Globaler Ad Spend: Jeder vierte Dollar geht an Google und Facebook

Bild: Pawl Czerwiski; CC0 - unsplash.com Eine aktuelle Studie des WARC demonstriert die weltweite Vormachtstellung der Internetgiganten Google und Facebook. Jeder vierte Werbedollar wandert in ihre Taschen. In der digitalen Werbung sind die Verhältnisse sogar noch extremer. Hier vereinen sie über die Hälfte der globalen Ausgaben auf sich. Über Googles Anteil am Display-Markt sagt dies jedoch noch wenig aus. Artikel lesen


ADTECH
Publicis plant Milliarden-Deal: Was macht die Martech-Plattform Epsilon so wertvoll?

Bild: Priscilla du Preez; CC0 - unsplash.com

Wie die Publicis Group bestätigt, steht der Agenturgruppe ein weiterer Milliarden-Deal ins Haus. Erst 2015 übernahm die französische Werbeholding für 3,7 Milliarden US-Dollar den Digital-Dienstleister Sapient. Medienberichten zufolge könnte die Übernahme der Marketing-Plattform Epsilon diese Summe noch übertreffen. Im Gespräch sind bis zu fünf Milliarden US-Dollar. Doch was macht Epsilon überhaupt, das diesen Preis rechtfertigen würde?

Unter ...

Artikel lesen

ft@adzine.de


JOBS

Logo Ad Manager (m/w/d) bei DIEONLINEFABRIK in Berlin

DIEONLINEFABRIK sucht ab sofort einen AdManager (m/w/d) für den Standort in Berlin.

Logo Digital Campaign Manager – Programmatic Advertising (m/w/x) bei IndieAd in München

IndieAd sucht ab sofort einen Digital Campaign Manager – Programmatic Advertising (m/w/x) für den Standort in München.

EVENTS

Logo PLAY Video Summit 2019
Am 14.11.2019

PLAY Video Summit 2019

Rahmen rechts
Rahmen unten