NOCH KEIN ABONNENT? JETZT ANMELDEN und immer up-to-date sein.

Bild: alexkich - Adobe Stock
 gonin - Adobe Stock Mit Einführung der DSGVO stellte Google seine Google-ID nicht mehr externen Dienstleistern und Agenturen zur Verfügung. Das sorgte in der Werbebranche für Irritationen. Der Aufschrei war groß und verunsicherte alle Marktteilnehmer. Googles Entscheidung – sei sie aufgrund der neuen Rechtslage in Europa notwendig gewesen oder nicht – zeigt vor allem eines: Wer sich als Advertiser von einer einzelnen Technologieplattform abhängig macht, ist selbst schuld. »
Bild: pixelcreatures; CC0 - pixabay.com Der Native-Advertising-Anbieter Ligatus will durch die Integration der Forensiq-Lösung des Tech-Unternehmens Impact seinen Kunden mehr Sicherheit in Sachen Ad Fraud bieten. Ziel der Partnerschaft mit Forensiq ist es, einerseits weniger als 1,5 Prozent Werbebetrug im eigenen Bestand zu haben und andererseits nur qualitativ hochwertigen Traffic bereitzustellen. »
Sebastian Hupf Der Agentur-Adserving und Programmatic Plattformanbieter Sizmek hat heute die Berufung von Sebastian Hupf zum Managing Director DACH bei Sizmek bekanntgegeben. Hupf kommt von Wavemaker, wo er seit 2017 die Rolle des CEOs DACH bekleidete. Vor seiner Anstellung bei Wavemaker war er als CEO Germany bei MEC und Mindshare tätig. »
Bild: Zooropa - Adobe Stock
In unserer datengetriebenen Welt sind sich Führungskräfte der entscheidenden Rolle bewusst, die das Wissen über ihre Zielgruppen für erfolgreiche Geschäfts- oder Marketingaktivitäten spielt. Doch wenn es darum geht, mit Hilfe von Daten unternehmensweite Strategien für den kurz- und langfristigen Geschäftserfolg zu entwickeln, fehlt vielen Unternehmen ein entscheidendes Element. »
ANZEIGE
Pitch schon eingeleitet -Jörg Kiel, Data-Chef bei IP Deutschland , Foto: IP Deutschland / Jörg Kiel
Die Ad Alliance-Vermarkter, darunter IP Deutschland und G+J e|MS, suchen eine gemeinsame Data-Management-Plattform (DMP) und rufen zum großen DMP-Pitch auf. Bis Ende 2018 soll eine Entscheidung gefallen sein. Bei der Ad Alliance geht man davon aus, dass die gefundene Lösung dann Mitte 2019 operativ ihre Arbeit aufnehmen wird. »
ANZEIGE
EVENT-ANZEIGE
Bild PLAY Video Summit 2020
Bild New Marketing Tech Summit

Werben bei ADZINE? Tel. 040 24 42 420 88 | E-Mail: media@adzine.de

IMPRESSUM: Electronic Publishing Corporation Ltd. | 483 Green Lanes | GB - London N13 4BS | Company No. 5506015 | Companies House | Niederlassung Deutschland: Electronic Publishing Corporation Ltd. | NL Deutschland | Feldstraße 36 | 20357 Hamburg | E-Mail: info@adzine.de