NOCH KEIN ABONNENT? JETZT ANMELDEN und immer up-to-date sein.

Bild: Olaf Hüttemann; CC0 - unsplash.com
ANZEIGE
Bild: Schulzie - Adobe Stock
Facebook sorgte Ende letzter Woche bei Investoren für Ernüchterung: Langsameres Wachstum als erwartet und sogar der erste offizielle Rückgang bei den Nutzerzahlen in Europa stehen zu Buche. Lucas Aydin, Senior Digital Strategist bei der Agentur Elbdudler, sieht jedoch für die Social-Media-Branche und Marketer eine andere Entwicklung als vermeintliche Katastrophe: Immer weniger User interagieren mit den Inhalten. »
Giphy.com Zendesk, ein Anbieter eines Tools für das Kundenbeziehungsmanagment, hat für einen Trend-Report die Kundenzufriedenheit von 45.000 Unternehmen aus 140 Ländern analysiert, davon knapp 1.000 aus Deutschland. Demzufolge würden kleinere Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern eine deutlich höhere Kundenzufriedenheit auslösen als ihre großen Mitstreiter. Laut Zendesk läge dies daran, dass die kleineren Unternehmen einen besseren Mobile-Support zur Verfügung stellten. »
In Auftrag von ADZINE analysiert die GfK regelmäßig über das GfK Crossmedia Visualizer Panel die Nutzeraktivitäten der deutschen Online-Bevölkerung. Dabei beschränkt sich die Auswertung auf die Bereiche Communication, Shopping/Auctions/Rent, News, Social Networks und Gaming, wobei hier alle Nutzer-Sessions auf Apps und Domains berücksichtigt werden.Der Betrachtungszeitraum lag von Oktober 2017 bis April 2018. Die Ergebnisse der Marktforscher zeigt untrüglich, wie mobile Endgeräte die digitale Mediennutzung der deutschen beherrschen. »
ANZEIGE
Bild: Adobe Stock Publisher, die bei der Video-Vermarktung auf die Monetarisierungsplattform (Video-SSP) von FreeWheel setzen, können nun mit Hilfe von Integral Ad Science (IAS) die Qualität ihres Inventars hinsichtlich Viewability, Ad-Fraud und Brand Safety überpüfen. Die von IAS verwendete Technologie berücksichtigt sowohl VAST-Inventar (VAST = Video Ad Serving Template) und das VPAID-Inventar (VPAID = Video Player-Ad Interface Definition) für Desktop- und Mobile Web. »
Bild: iSAW Company - pexels Lange schien es so, als ob die Datenskandale der jüngeren Vergangenheit unbeachtet an Facebook vorbeigingen, doch nach Bekanntgabe der Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2018 erreicht der bisherige Überflieger brutal den Boden der Tatsachen. Der Börsenkurs reagierte empfindlich auf das geringere Wachstum und bescherte dem Unternehmen einen Verlust des Marktwertes in Höhe von rund 120 Milliarden US-Dollar. »
besjunior , Adobe Stock
Verbraucher interagieren immer öfter mit KI (Künstliche Intelligenz) und digitalen Technologien. Für Unternehmen bedeutet dies neue Chancen auf Basis von intelligenter Suche. Unter anderem generieren diese digitalen Interaktionen auf Basis von Suchtechnologien eine wahre Flut an Daten. Marken müssen sich diesen neuen Technologien öffnen, um so von den neuen Wachstumsmöglichkeiten zu profitieren. Unternehmen beginnen gerade erst, das Potenzial von KI auszuschöpfen. »
ANZEIGE

Die meisten Social-Media-Verantwortlichen kennen das: Über die Jahre werden getreu dem Motto „Viele Themen verlangen ihre eigene Social-Media-Präsenz“ neue Kanäle aus der Taufe gehoben. Bei Adzine haben sich mittlerweile auf Facebook und Twitter einige Social-Media-Präsenzen nur für unsere Events wie z.B. den Mobile Advertising Summit und die Adtrader Conference angesammelt.

Das hat ab dem 8. August ein Ende: Wir ziehen um! Unsere Eventseiten gehen ab diesem Zeitpunkt in unserer Redaktionsseite auf. Dadurch werden wir mehr Synergien aus unseren redaktionellen Inhalten und Event-Themen schöpfen und bieten damit alle Inhalte aus einer Hand.

Daher der Aufruf an unsere Fans und Follower, die sich rein auf unseren Eventseiten tummeln: Kommt rum auf unsere Redaktionsseiten. Ihr findet uns unter:

@ADZINE.de (Facebook)

@adzine (Twitter)

Werben bei ADZINE? Tel. 040 24 42 420 88 | E-Mail: media@adzine.de

IMPRESSUM: Electronic Publishing Corporation Ltd. | 483 Green Lanes | GB - London N13 4BS | Company No. 5506015 | Companies House | Niederlassung Deutschland: Electronic Publishing Corporation Ltd. | NL Deutschland | Feldstraße 36 | 20357 Hamburg | E-Mail: info@adzine.de