NOCH KEIN ABONNENT? JETZT ANMELDEN und immer up-to-date sein.

Bild: Toni Cuenca;CC0 - unsplash
ANZEIGE
Bild: Jean Carcallas ; CC0 - unsplash.com
Universal App Campaigns oder kurz UAC ist das neue Wundertool, das eine deutliche Effizienz und Performancesteigerung von Werbekampagnen auf Googles App- und Web-Umfeldern verspricht. Allerdings ist UAC auch eine echte Blackbox. Der Advertiser gibt die Aussteuerung der Kampagne an den Google-Algorithmus ab, bekommt ein ausbaufähiges Reporting bei gleichzeitig vorzüglichen Performancewerten. So ist es jedenfalls InnoGames mit seiner internationalen Mobile-Kampagne für den Gaming-Titel 'Forge of Empires' ergangen. »
Bild: Milkare „Browser-based Performance Marketing“ - darunter läuft die neue Adtech-Lösung des Cliqz-Browsers. Die Burda-Beteiligung hat mit „MyOffrz“ eine neuartige Werbeform vorgestellt, die das User Targeting von Servern in den Browser verlagert und dadurch besonderen Datenschutz garantieren soll. Der Münchner Hersteller von Browser-, Suchmaschinen- und Datenschutztechnologien will mit diesem Werbemodell seine kostenlosen Angebote monetarisieren – die Schnellsuchmaschine, Datenschutzbrowser und Anti-Tracking-Technologien der Marken Cliqz und Ghostery. »
Bild: Rawpixelcom - Adobe Stock Ist LinkedIn, das seit 2016 zu Microsoft gehört, auf dem Weg zum Social Network? Wird es das bessere Facebook? Oder ein anderes? Lange Zeit schien es so, als wären die Grenzen zwischen Business Networks und Sozialen Netzwerken hart gezogen. Auf der einen Seite die perfekte Außendarstellung für alle Headhunter dieser Welt, auf der anderen Seite Katzenvideos, Smileys und der Witz der Woche. Doch ähnlich wie bei vielen Menschen die harte Trennung zwischen Beruflichem und Privatem verschwimmt, verschwimmen mittlerweile auch die Unterschiede zwischen den Plattformen. »
ANZEIGE
Bild: Makc76 - Adobe Stock Der Marketing-Cloud-Anbieter Salesforce hat den geplanten Kauf von Datorama bekanntgegeben. Wie isrealische Medien berichten, soll sich der Kaufpreis des Cloud-Software-Plattformanbieters aus Tel Aviv auf 800 Millionen US-Dollar belaufen. Die KI-basierte Marketing Plattform von Datorama soll in die Marketing- und Commerce-Cloud von Salesforce integriert werden. »
Bild: jesussanz - Adobe Stock Standortbasiertes Marketing kann als Brücke zwischen Online- und Offline-Konsumentenverhalten gesehen werden. Nach einer aktuellen Umfrage unter 120 Marketing Managern in Deutschland führen bereits 43 Prozent der Befragten Location-Based-Kampagnen, um diese Verbindung zu nutzen. Weitere 24 Prozent plant innerhalb eines Jahres sich ebenfalls des Themas anzunehmen. Wie erfolgreich standortbasiertes Marketing sein kann, zeigte bereits McDonald's auf dem diesjährigen Mobile Ad Summit. »
Bild: Frank - okay
#PlayVideoSummit Der globale Online-Videokonsum nimmt zu. Nach aktuellem Online Video Forecast 2018 der Mediaagentur Zenith werden Verbraucher in diesem Jahr weltweit durchschnittlich 67 Minuten am Tag damit verbringen, Online Videos anzuschauen – neun Minuten mehr als letztes Jahr. Bis 2020 rechnet man, dass im Durchschnitt 84 Minuten am Tag mit dem Anschauen von Onlinevideos verbracht werden. In Deutschland ist man jedoch von diesen Zahlen noch weit entfernt. »
ANZEIGE
Werben bei ADZINE? Tel. 040 24 42 420 88 | E-Mail: media@adzine.de

IMPRESSUM: Electronic Publishing Corporation Ltd. | 483 Green Lanes | GB - London N13 4BS | Company No. 5506015 | Companies House | Niederlassung Deutschland: Electronic Publishing Corporation Ltd. | NL Deutschland | Feldstraße 36 | 20357 Hamburg | E-Mail: info@adzine.de