Rahmen oben
Rahmen links Bild: powell83 - Adobe Stock
ADZINE – MAGAZIN FÜR ONLINE-MARKETING | KONTAKT: REDAKTION@ADZINE.DE | WERBEN BEI ADZINE: TEL 040 - 24 42 420 88 | MEDIA@ADZINE.DE


THEMEN

 Pfeil Mediaplanung: Lieber selber machen  Pfeil Visit Detection: Wer war wirklich in meinem Laden?  Pfeil Das OMR Festival 2018 plant groß  Pfeil Im Portait: Katrin Schröder, Online-Marketing-Manager, Archäologisches Museum Hamburg  Pfeil Pilot Screentime inszeniert Udo Lindenberg als Markenerlebnis  Pfeil Der Fall Cambridge Analytica zieht weitere Kreise
JOBS EVENTS

Keine Panik!

Panik? In diesem Zusammenhang geht es nicht um den HSV, sondern um die Deutschrock-Ikone Udo Lindenberg. Bei Udo hatte die Panik immer auch einen positiven Aspekt. Gestern hat er nun offiziell sein Museum „Panik City“ auf der Hamburger Reeperbahn eröffnet, als multimediales Spektakel. Um Museen und ihrem digitalen Marketingeinsatz geht es auch in unserem heutigen Entscheider-Portrait mit Katrin Schröder, Online-Marketing-Manager vom Archäologischen Museum Hamburg.

Ob die Kollegen der Online Marketing Rockstars panisch sind, lässt sich von unserer Warte aus nicht sagen. Sicher ist, die Registrierung sollte dieses Jahr besser funktionieren. Für Donnerstag und Freitag werden laut Veranstalter OMR 40.000 Besucher erwartet. Dann wird Hamburg wenigstens für zwei Tage wieder das Online-Marketing-Mekka Europas. Wir sind gespannt.

Wirklich unruhig, wenn nicht gar panisch, muss es hingegen in London zugehen. Alexander Nix, CEO des Data-Analytics-Unternehmens Cambridge Analytica wurde von Channel4 mit versteckter Kamera in einem Kundengespräch gefilmt. Und dann hat sein Unternehmen auch noch mit einem Whistleblower zu kämpfen. Wenn es nicht läuft, dann läuft es halt nicht … wie beim HSV.

Damit es für die Stores mit dem Abverkauf läuft, bedarf es inzwischen einer ausgetüftelten Mobile-Advertising-Strategie und nicht immer scheinen dabei die Mediaagenturen eine gute Figur zu machen, berichtet Chief Digital Officer Marcus Diekmann von Matratzen Concord. Diekmann wird auf dem Mobile Advertising Summit in Berlin an einem Panel teilnehmen. Für diese Leitkonferenz im Mobile Marketing am 24. und 25. April gibt es hier noch Tickets. Also, keine Panik!

Viel Spaß mit ADZINE!





Anzeige

ONLINE MEDIA
Mediaplanung: Lieber selber machen

Von Frank Puscher

Foto: Marcus Diekmann, Matratzen Concord

Marcus Diekmann, der erfahrene E-Commerce-Manager und Chief Digital Officer von Matratzen Concord, tut sich schwer, geeignete Agenturpartner zu finden, die seine Ziele verstehen und sich transparent am eigenen Erfolg messen lassen. Jetzt ist Matratzen Concord mit 300 Millionen Jahresumsatz und 1000 Filialen dabei, Media und technische Umsetzung in die eigenen Reihen zurückzuholen. Kreation und Beratung kaufen sie weiterhin ein. Ein Armutszeugnis für die Branche?

ADZINE: Herr Diekmann, was bedeutet für Sie Mobile Marketing? Was sind Ihre Ziele?

Marcus Diekmann: Naja, wir haben jetzt schon 54 Prozent mobilen Traffic. Das wächst rasant. Letztes Jahr waren es noch 48 Prozent, Ende des Jahres werden es 60 sein. Und dabei zeigt sich ein gänzlich anderes Nutzerverhalten. Am Desktop wird gekauft, mobil vor allem recherchiert.

Unser Fokus liegt klar auf RoPo (Anm. der Redaktion: Research online, Purchase offline). Wir wollen die Kunden durch Online-Marketing in die Läden führen. Es gibt also in den Mobilmaßnahmen wenig direkte Verkaufsorientierung, weil die Offline-Warenkörbe ja viel größer sind ...

Artikel lesen

redaktion@adzine.de


MOBILE
Visit Detection: Wer war wirklich in meinem Laden?

Für Werbetreibende bieten Standortdaten von Nutzern mittlerweile viele Möglichkeiten, ihre Ansprache örtlich gezielt auszusteuern. Ebenso lässt sich nachvollziehen, wie viele Kunden nach geschalteter Anzeige tatsächlich den beworbenen Shop besucht haben. Um diese Daten so präzise wie möglich zu machen, gehen Tech-Unternehmen die unterschiedlichsten Wege. Das Ziel bleibt gleich: mehr Wissen um des Nutzers wahrer Position. Artikel lesen


DISPLAY ADVERTISING
Das OMR Festival 2018 plant groß

Bild: OMR Instagram Sechs Messehallen mit über 300 Speakern und Ausstellern – die Online Marketing Rockstars wollen es auch dieses Jahr wissen und planen mit 40.000 Besuchern bei ihrem Festival. Neben Messe und Expo finden über die Hansestadt verteilt zahlreiche Side Events, 25 Guided Tours und 120 Seminare/Masterclasses statt. Das Festival findet bereits zum achten Mal in Hamburg statt. Artikel lesen




Anzeige

MARKETING ENTSCHEIDER
Im Portait: Katrin Schröder, Online-Marketing-Manager, Archäologisches Museum Hamburg

Von Sandra Goetz

 Katrin Schröder, Archäologisches Museum Hamburg Knapp 30.000 Besucher kamen bis Anfang Februar zu der Sonderausstellung „Duckomenta – MomEnte der Weltgeschichte“ in den Hamburger Stadtteil Harburg. Nach der Lego-Zeitreise im Herbst 2012 war die Duckomenta der zweitgrößte Besuchermagnet des Archäologischen Museums Hamburg (kurz: AMH). Mit zum Erfolg hat auch das digitale Marketing beigetragen, waren Donald & Co doch fleißig in den sozialen Medien wie auch in Display Ads unterwegs. Für die Online-Kommunikation ist Katrin Schröder verantwortlich, die seit zwei Jahren für das Archäologische Museum Hamburg arbeitet und Pionierarbeit leistet. Artikel lesen


BRANDING - Panik City
Pilot Screentime inszeniert Udo Lindenberg als Markenerlebnis

Als Blaupause für neuartige Kommunikationskonzepte von Marken verstehen die Experten von Pilot Screentime ihre Arbeit am neuen Panik City Museum von und mit Udo Lindenberg. Das neue Museum an der Hamburger Reeperbahn wurde am Montag mit viel Tamtam eröffnet und ist gespickt mit digitalen Gadgets. Artikel lesen


DATA & TARGETING
Der Fall Cambridge Analytica zieht weitere Kreise

Tatiana Shepeleva , Adobe Stock

Der Fall Cambridge Analytica zieht immer weitere Kreise. Einst als Psychografisches-Targeting-Wunder gefeiert, erlebt das Data-Analytics Unternehmen aus Großbritannien gerade sein eigenes Waterloo. Mittendrin auch Facebook und die Nutzerdaten. Nun hat sich ein Ex-Mitarbeiter von Facebook gemeldet. Dieser erklärt gegenüber dem Guardian, dass Facebook all das hätte vermeiden können.

Wer mit Daten zur Verbesserung der Zielgruppenansprache arbeitet, befindet sich per se auf dünnem Eis was den Datenschutz betrifft, jedenfalls in Deutschland. Umso erstaunlicher ist zu beobachten, wie gerade der Data-Leakage-Skandal in Großbritannien und den USA um das Unternehmen Cambridge Analytica (CA) die Runde macht. Der Vorwurf: Cambridge Analytica habe ohne Erlaubnis von Facebook Social-Graph-Daten von 50 Mio. Facebook-Usern aus dem Social Netzwerk „geerntet“, um so zielgerichteter Werbekampagnen auf Basis psychografischer Merkmale ...

Artikel lesen




Anzeige

JOBS

Logo Technical Ad Manager (m/w) bei G+J Electroic Media Sales in Hamburg

Die G+J Electronic Media Sales GmbH sucht ab sofort einene Technical Ad Manager (m/w) für den Standort Hamburg.

Logo Campaign Manager (m/w) bei OmnicomMediaGroup in Zürich

Die OmnicomMediaGroup sucht einen Campaign Manager (m/w) in Zürich

Logo Ad/Traffic Manager (w/m) bei iq digital in Düsseldorf

IQ Digital sucht ab sofort einen Ad/Traffic Manager (w/m) in Düsseldorf

Logo (Senior) Ad Manager (m/w) bei DIEONLINEFABRIK in Berlin

DIEONLINEFABRIK sucht ab sofort einen (Senior) Ad Manager (m/w) in Berlin

Logo Kampagnenmanager Online (m/w) bei CROSSMEDIA in Düsseldorf

Crossmedia sucht ab sofort einen Kampagnenmanager Online (m/w) in Düsseldorf

Logo (Senior) Ad Operations Manager (w/m) bei radio.net in Hamburg

radio.net sucht ab sofort einen (Senior) Ad Operations Manager (w/m) in Hamburg

Logo Junior Campaign Manager (w/m) bei HAVAS MEDIA in Frankfurt am Main

Die Havas Group sucht ab sofort einen Junior Campaign Manager (w/m) in Frankfurt am Main

Logo Senior Campaign Manager (w/m) bei HAVAS MEDIA in Frankfurt am Main

Die Havas Group sucht ab sofort einen Senior Campaign Manager (w/m) in Frankfurt am Main

Logo Project Manager Ad Management (m/w) in München

Es wird ab sofort ein Project Manager Ad Management (m/w) in München gesucht

Logo Volontariat – Fachredaktion: Marketing & Technologie

Electronic Publishing Corporation Ltd – ADZINE sucht ab sofort eine/n Volontär/-in für die Fachredaktion: Marketing & Technologie

EVENTS

Logo Mobile Advertising Summit
Am 28.03.2019

Mobile Advertising Summit

Rahmen rechts
Rahmen unten