Adzine Top-Stories per Newsletter
DIGITAL MARKETING

BVDW kürt 91 Gewinner beim Deutschen Digital Award

12. May 2022 (jh)

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat am Mittwochabend in Berlin bei einer feierlichen Veranstaltung den Deutschen Digital Award (DDA) verliehen. Der DDA zählt seit über acht Jahren zu den wichtigsten Preisen für digitale kreative Leistungen in der DACH-Region. Zu der Verleihung in einer historischen Werkshalle von AEG kamen rund 350 Gäste. Unter den diesjährigen Preisträgern sind etwa die Agentur Philipp und Keuntje sowie Saatchi & Saatchi zu finden.

Insgesamt überreichte der BVDW 91 Preise, davon elf Gold-Awards, 40 Mal Silber und 38 Mal Bronze sowie einen Best-of-Award und einen Corona-Sonderpreis. Für die Kampagne “Hetzjaeger. Antifascist. Algorithms.” bekam die Agentur Philipp und Keuntje den Best-of-Award überreicht. Im Rahmen der Initiative “Laut gegen Nazis” wurde eine fiktive Rockband mit rechtsextremem Hintergrund erfunden. Die Kreativen suggerierten der Szene, dass hier eine neue Band an den Start gehe. Erst mit Veröffentlichung des Songs wird dem Hörer klar, dass es hier eindeutig um eine Aktion gegen Rechts geht. Die Agentur demonstriert damit, wie einfach es ist, rechtsextreme Musik auf Streaming-Portalen zu platzieren und Fans über die Algorithmen der Portale zu gewinnen. Sie fordern deshalb die Betreiber solcher Portale dazu auf, strengere Kontrollen in Bezug auf rechtsextreme Musik durchzuführen.

Gleich doppelt Grund zur Freude hatten sowohl Saatchi & Saatchi Düsseldorf für die Arbeit “Non-Fungible Animals” sowie Demodern für das “Kollektiv Turmstrasse - Virtual Festival Space”. Beide Kampagnen erhielten doppelt Gold. Der Corona-Sonderpreis ging wiederum an die Kampagne “Der Wunsch” von Serviceplan / Plan.net.

“Viele der eingereichten Arbeiten sind aus der Notwendigkeit heraus entstanden, sich kreativ mit der Pandemie auseinanderzusetzen. Viele Cases zeigen, wie gute Ideen dazu beigetragen haben, Geschäftsmodelle erfolgreich digital zu transformieren, um die Menschen zu erreichen”, kommentiert Anke Herbener, Vize-Präsidentin des BVDW, den Corona-Sonderpreis.

Tech Partner

Digital Event

Whitepaper

Jobs