Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Havas bekommt mit Peter Mergemeier neuen CEO

3. March 2022 (jh)
Bild Havas Germany CEO Peter Mergemeier (links) zusammen mit CCO Eric Schoeller

Die Agenturgruppe Havas Germany startet mit einem neuen CEO in den März. Wie nun bekannt wurde, kommt der langjährige Geometry-Geschäftsführer Peter Mergemeier für den ausscheidenden Thomas Funk an die Spitze des Networks. Funk, der jetzt abseits der Kommunikationsbranche ein neues Kapitel aufschlagen möchte, hatte bereits im Sommer 2021 seinen Rückzug verkündet.

Thomas Funk stand bereits seit 2016 gemeinsam mit seinem langjährigen Kreativ-Partner Eric Schoeffler an der Spitze der deutschen Havas Creative Group als CEO und Managing Director Europe. Neben Deutschland zeichnete er für verschiedene andere europäische Märkte verantwortlich. Jetzt übergibt er an seinen Nachfolger Peter Mergemeier, der nach sorgfältiger Suche für den Posten gewonnen werden konnte.

Mergemeier blickt dabei auf mehr als 25 Jahre in der Kommunikationsbranche zurück und hatte verschiedene Geschäftsführer- und Managementpositionen inne. Zu seinen Stationen gehören etwa Geometry Global, Prodeers (Hirschen Group) oder Ketchum Germany. Bei Havas wird der erfahrene Agenturmanager als CEO der deutschen Creative Group (Düsseldorf, Hamburg und München) an Havas Europa-Chairman Raphaël de Andréis in Paris berichten und die Weiterentwicklung des hiesigen Angebotsportfolios gestalten sowie die deutschen Agenturmarken vorantreiben. Zusätzlich übernimmt Mergemeier auch die operative Führung für den Standort Düsseldorf.

Der scheidende CEO Thomas Funk kommentiert den Wechsel wie folgt: “Erst einmal freue ich mich, dass wir es geschafft haben, eine reibungslose Übergabe hinbekommen zu haben, was für unsere Branche ja nicht immer selbstverständlich ist. Mit Peter haben wir einen tollen Menschen und erfahrenen Manager für Havas begeistern können, der ganz sicher hervorragend zur Havas Kultur passen und die Gruppe erfolgreich weiterentwickeln wird. Ich hatte sechs wirklich großartige Jahre bei Havas. Darüber hinaus endet für mich ja auch eine eheähnliche – berufliche – Partnerschaft mit meinem Freund Eric Schoeffler, mit dem ich viele Jahre erst bei DDB und jetzt bei Havas zusammengearbeitet habe. Es wird eine Umstellung, künftig wieder mehr Zeit mit meiner Frau als mit Eric zu verbringen.”

Tech Partner

Digital Event

Whitepaper

Jobs