Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Ulrike Handel scheidet überraschend bei Dentsu aus

15. October 2021 (jh)
Bild: Dentsu

Diese Woche gab es eine große Überraschung in der Agenturwelt. Wie nun bekannt wurde, verlässt Ulrike Handel unerwartet Dentsu. Handel steht seit über vier Jahren an der Spitze der Agenturgruppe und wurde 2020 CEO für die DACH-Region. Damit soll nun Schluss sein. Handel selbst bestätigte ihr Ausscheiden auf dem Business-Netzwerk Linkedin. Die Gründe bleiben jedoch unklar.

Auf Linkedin schreibt Ulrike Handel: “Es ist Zeit weiterzuziehen: Ende Oktober verlasse ich Dentsu nach 4,5 äußerst erfolgreichen Jahren. Vielen Dank, Dentsu International, dass Sie mir die Chance und das Vertrauen gegeben haben, eine Agenturgruppe in Deutschland und später in DACH zu führen, aufzubauen und zu transformieren. Es war eine absolute Ehre, die Umgestaltung von einer Medienagenturgruppe zu einem Powerhouse für Marketing-Services und digitale Transformation zu gestalten [...]. Natürlich bin ich noch nicht fertig, aber ich gehe, um etwas Neues zu beginnen. Bisher bin ich noch nicht bereit, Pläne zu veröffentlichen, also werde ich nur sagen: mehr wird folgen.”

Ulrike Handel kam 2017 zu Dentsu und wechselte von Ad Pepper Media International, wo sie zuvor Vorstandsvorsitzende war. Weder Dentsu, noch Handel äußern sich näher über die tatsächlichen Hintergründe des plötzlichen Ausscheidens. Auch die Nachfolge von Handel ist noch nicht geklärt. Es bleibt also abzuwarten, was in den kommenden Wochen passieren wird.

Tech Partner

Digital Event

Whitepaper

Jobs