Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Anna Kaiser treibt New Work als neue Vizepräsidentin des BVDW weiter voran

14. September 2020 (apr)
Bild: Tandemploy

Das Präsidium des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) erhält Verstärkung für den ausgeschiedenen Stephan Noller, der seine Position aus beruflichen Gründen Anfang des Jahres aufgegeben hatte. An seiner statt wurde Anna Kaiser von den Mitgliedern des Präsidiums selbst in die Führungsriege erhoben. Die Tandemploy-Gründerin bringt dafür mehrfach ausgezeichnete New-Work-Expertise mit.

Anna Kaiser komplettiert somit das Präsidium und wird von Thomas Duhr (IP Deutschland), Achim Himmelreich (Capgemini), Marco Zingler (Denkwerk), Anke Herbener (MRM//McCann Germany) und Alexander Kiock (Different) flankiert. Kaiser war zuvor bereits Vorsitzende des Ressorts Arbeitswelt der Zukunft im BVDW. Als Gründerin und Geschäftsführerin von Tandemploy verfügt sie über breites Wissen im Bereich New Work, für das sie unter anderem von Linkedin, Edition F oder Haufe gewürdigt wurde. Tandemploy ist eine Software für große Unternehmen, die es deren Mitarbeitern ermöglicht innerhalb des eigenen Betriebes zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Die Software vermittelt die Arbeitnehmer anhand von deren Angaben an andere Abteilungen oder Projekte und soll so festgefahrene Unternehmensstrukturen mit ihren Silos aufbrechen. Ursprünglich ging es bei Tandemploy rein um Jobsharing, mittlerweile aber haben Kaiser und ihre Gründungspartnerin Jana Tepe ihr Angebot erweitert.

“Wir haben uns für Anna entschieden, da New Work gerade seit Ausbruch der Corona-Pandemie nochmal deutlich an Bedeutung gewonnen hat”, begründet BVDW-Präsident Matthias Wahl die Ernennung der Tandemploy-Chefin ins Präsidium.

Anna Kaiser selbst freut sich über die neue Verantwortung: “Neue Konzepte von Arbeit sind nicht erst seit Corona wichtig für unsere Wirtschaft. Der BVDW ist der erste Ansprechpartner für die digitale Transformation in Deutschland und diese packen wir jetzt an.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - Adtrader Conference 2022 vom 29. June 2022 bis 30. June 2022 im Kosmos Berlin

Die Adtrader Conference kehrt nach einem Jahr Pause nach Berlin zurück. - Höchste Zeit, denn der Markt für “Automated & Programmatic Media" entwickelt sich rasant: Die Anzahl und Relevanz neuer anschlussfähiger Mediakanäle wächst und damit die Frage nach einer einheitlichen Adressierbarkeit von Zielgruppen, in einem immer vielfältigeren Programmatic-Media-Kosmos. Auf der Adtrader Conference entwickeln Buyer und Seller Ideen, um ihr Geschäft gemeinsam wachsen zu lassen. Jetzt anmelden!

Konferenz

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper