BRANDING

Agentur Leo Burnett gewinnt Lidl-Pitch

31. Mai 2016 (ft)

Die Frankfurter Werbeagentur Leo Burnett hat sich in einem mehrstufigen Pitch gegen vier Mitbewerber durchgesetzt und den Social-Media-Etat der Lidl Stiftung & Co. KG gewonnen. Zukünftig wird die Agentur sämtliche Social Media-Aktivitäten für den Lebensmitteleinzelhändler betreuen, der in 27 Ländern im Social Web aktiv ist. Leo Burnett hält damit den Lead in Europa.

Zu den Aufgaben der Agentur gehören die strategische Beratung und die Entwicklung von internationalen Applikationen und Content Strategien. Ziel ist es, mit durch neue Formate und relevantem Content mit den Kunden in Echtzeit zu kommunizieren. Bereits im Juni 2016 sollen die ersten Projekte sichtbar sein.

Sarah Thomas, Leiterin Social Media bei Lidl International: "Mit Leo Burnett haben wir einen starken Partner gefunden, der die Marke Lidl als Unternehmen auf Social Media verstanden hat. Anknüpfend an unsere aktuelle Strategie werden wir zusammen mit Leo Burnett daran arbeiten, unsere Marktführerschaft auf Social Media weiter auszubauen."

Lidl International hat im Jahre 2010 begonnen auf den Social Media Plattformen aktiv zu werden. Inzwischen hat der Lebensmittelhändler europaweit 17 Millionen Facebook Fans. Neben Facebook ist Lidl International für seine Kunden auch auf Twitter, Instagram, Pinterest Periscope, Snapchat und Google+ zu finden.